Larissa Kerner: Mama Nena spricht über die Sexualität ihrer Tochter

Larissa Kerner liebt Männer und Frauen

Nenas Tochter Larissa Kerner ist bisexuell – eine Schlagzeile, die die Runde machte. Doch was ist dran? Was sagt Larissa dazu und wie steht Mama Nena zur Sexualität ihrer Tochter?

Nena: "Sie liebt Menschen"

"Also wer redet mit seiner Mutter über Sex?", fragt Nena lachend. Die Botschaft ihrer Tochter teilt die Sängerin im Interview bei den 'Lea Awards' gerne: "Ihre Message ist, dass sie Menschen liebt." Es komme immer darauf an, was die Magie im jeweiligen Moment sei, so Nena. "Ich liebe auch Männer und Frauen."

Die 57-Jährige möchte die Sexualität nicht auf ein Wort – bisexuell oder heterosexuell – reduzieren. Stattdessen spricht sie spirituell vom Zauber des Augenblicks. Diese Weltsicht hat sie ganz offenbar auch ihrer Tochter mitgegeben.

Für Larissa Kerner gibt es keine Grenzen

Larissa Kerner möchte eigentlich nicht auf die Schlagzeilen eingehen: "Es war überhaupt kein Outing", sagt die 26-Jährige im RTL-Interview. "Ich kann mich auch in eine Frau verlieben, wenn ich merke: Da ist die Magie", erklärt sie. Darüber habe sie ganz offen gesprochen. Sie spricht sich gegen Schubladendenken und für mehr Offenheit aus.

Wie der neue Song "Ich bin verliebt in zwei" ihrer Combo 'AdamEva' klingt und was da mit ihrer hübschen Freundin Mary läuft, erfahren Sie im Video. Mary ist nicht nur eine Freundin, sie malt gemeinsam mit Nenas Tochter Kunstwerke und sie spielen gemeinsam in der Band.