Lästerattacke: Guido Maria Kretschmer hat kein Verständnis für Sophia Wollersheim

Guidos jüngstes Lästeropfer: Sophia Wollersheim

Die Frauen lieben ihn - trotz seiner spitzen Zunge! Kürzlich wurde Guido Maria Kretschmer bei einer deutschen Beliebtheits-Umfrage auf den ersten Platz gewählt. Dabei ist er bekannterweise ein richtiges Lästermäulchen. Sein jüngstes Opfer: Sophia Wollersheim. 

Über Guido wird selten ein schlechtes Wort verloren

Guido ist und bleibt ein absoluter Publikumsliebling - obwohl er auch gerne mal austeilt. Übelzunehmen scheint dem 48-Jährigen seine bissigen Kommentare aber niemand, selten wird über ihn ein schlechtes Wort verloren. Welche Erklärung Guido dafür hat, und was Sophia Wollersheim damit zu tun hat, erfahren Sie im Video.

"Ryan Gosling?! Deutschland muss sehr verdreht sein"

Wie gut er beim Publikum ankommt, zeigte vor Kurzem eine 'Payback'-Umfrage. 500 Frauen und Männer konnten dabei abstimmen, mit welchem Promi sie gerne einmal etwas unternehmen würden. Ergebnis: Die befragten Damen würden am liebsten mit Guido ein verlängertes Wochenende im Hotel verbringen, sich zum romantischen Dinner oder einem Cocktail an der Bar verbreden. Der beliebte TV-Star führte das Ranking klar an - noch vor Hollywoodschnuckel Ryan Gosling. 

Kein Wunder, dass sich Guido deshalb geschmeichelt fühlt. Das verriet er jetzt im Gespräch mit RTL-Moderatorin Katja Burkard bei der Berlin Fashion Week. "Ryan Gosling?! Deutschland muss sehr verdreht sein. Da haben die die falschen Frauen gefragt. Ryan Gosling ist doch mega in Schuss. Der macht doch jeden Tag Sport", gab sich der Modedesigner ganz bescheiden.