Lady Gaga und ihre Beziehung: Offiziell auf Social Media

Lady Gaga und ihre Beziehung: Offiziell auf Social Media
Lady Gaga versteckt ihren Süßen nicht länger © Andres Otero/WENN.com, WENN

Sängerin Lady Gaga hat ihre Romanze mit dem Geschäftsmann Michael Polansky auf Instagram bestätigt. Also wieder nichts mit Bradley Cooper.

Lady Gaga (33) muss doch was mit Bradley Cooper (45) haben, hieß es monatelang, als die beiden an 'A Star is Born' arbeiteten und dann auf den Oscars ihr mittlerweile legendäres Duett gaben. Pustekuchen. Die Musikerin hat in einem schwerreichen Geschäftsmann eine neuen Liebe gefunden.

Küsschen hier, Küsschen da

Gerüchte um die Beziehung schwirren bereits seit ein paar Wochen durch die Gegend. Am Samstag (1. Februar) war die Sängerin in Miami, Florida, kurz vor dem Super-Bowl gesehen worden, wie sie dem Geschäftsführer von Parker Group, Michael Polansky, auf einem Hotel-Balkon einen dicken Schmatzer gab. Dass es zwischen den beiden wirklich ernst ist, hat Lady Gaga jetzt auf ihrem Instagram-Account bestätigt.

Lady Gaga sitzt bequem

Die Musikerin postete ein Bild, auf dem sie auf Michaels Schoß sitzt. Dazu schrieb sie: "Wir hatten so viel Spaß in Miami! Viel Liebe an alle meine kleinen Monster und Fans. Ihr seid die Besten!" Lady Gaga verriet zwar nicht den Namen ihres Liebsten, aber das ist auch nicht notwendig, denn Michael ist in den USA als Unternehmer und Philanthrop bekannt. Bereits an Silvester waren Lady Gaga und Michael Polansky händchenhaltend und küssend in Las Vegas gesichtet worden.

© Cover Media