Lady Gaga: Trennung von ihrem Verlobten?

Lady Gaga und Christian Carino
Lady Gaga und Christian Carino sollen ihre Verlobung annulliert haben. © Getty Images, Valerie Macon

Fällt die Hochzeit ins Wasser?

Erst die große romantische Verlobung, jetzt das bittere Beziehungs-Aus? Nur vier Monate, nachdem Christian Carino (50) vor Lady Gaga /32) auf die Knie gegangen ist und die Frage der Fragen gestellt hat, sollen sich die Turteltauben getrennt haben. Das will ein mysteriöser Insider erfahren haben.

Diese Anzeichen sprechen für eine Trennung

Gegenüber "E! News" berichtete die unbekannte Quelle jetzt, dass sich die Sängerin und der Künstlervermittler bereits vergangene Woche getrennt hätten - und offenbar nicht in beiderseitigem Einverständnis. Christian soll nämlich "verzweifelt versuchen, seine Ex-Verlobte zurückzugewinnen".

Gerüchte, dass die geplante Hochzeit der beiden geplatzt sei, gab es in den letzten Wochen immer wieder. Vor allem, als Lady Gaga am 10. Februar ohne Partner und ohne ihren 400.000 Dollar teuren Verlobungsring zu den Grammy Awards erschien, wurde im Netz wild spekuliert. Denn: Auch in ihrer Dankesrede für den abgesahnten Preis in der Kategorie "Best Pop Duo/Group Performance" fand ihr Verlobter keinerlei Erwähnung.

Außerdem auffällig: Lady Gaga folgt ihrem Christian Carino nicht mehr bei Instagram.