Lady Gaga lässt sich Tattoo von David Bowie stechen

Lady Gaga trägt David Bowie jetzt für immer auf der Haut
Lady Gaga lässt sich David Bowies Gesicht tätowieren © twitter.com/gagadaily/snapchat/ladygaga

Sie ist offenbar die perfekte Wahl für den Tribute-Auftritt bei den Grammys: US-Entertainerin Lady Gaga (29, "Born This Way") wird den am 10. Januar verstorbenen Superstar David Bowie (1947-2016) nicht nur musikalisch bei der Preisverleihung am Montagabend in Los Angeles ehren. Ihre große Bewunderung für den britischen Kollegen hat sie nun auch mit Tinte festgehalten. Von Tattoo-Künstler Mark Mahoney ließ sich die Blondine am Samstag Bowies Konterfei auf die linke Körperseite zwischen Rippen und Hüfte tätowieren, wie unter anderem "Dailymail.co.uk" meldet.

Anzeige:

Lady Gaga ehrt ihr Idol David Bowie

Fotos von der Session im Shamrock Social Club in West Hollywood zeigt auch die Lady-Gaga-Fan-Seite "Lady Gaga Daily". Demnach hat sich die Künstlerin für eine schwarz-graue Version jenes Fotos entschieden, das auf dem Cover des sechsten Bowie-Albums "Aladdin Sane" (1973) zu sehen ist.

spot on news