Lady Gaga: 'Glücklicher' dank neuer Liebe?

Lady Gaga: 'Glücklicher' dank neuer Liebe?
Lady Gaga © BANG Showbiz

Lady Gaga scheint "glücklicher" zu sein - dank ihrer neuen Romanze?

Die 33-jährige Sängerin wurde kürzlich dabei beobachtet, wie sie ihren Ton-Ingenieur Dan Horton während eines romantischen Essens in Studio City, Kalifornien küsste. Freunde des Stars berichteten nun, ihr gehe es nach der Trennung von ihrem ehemaligen Verlobten Christian Carino im Februar großartig und sie lasse sich auf eine neue Beziehung mit dem 37-Jährigen ein. Ein Insider sagte dem Magazin 'People' dazu: "Obwohl sie vielbeschäftigt ist, wirkt sie seit kurzem glücklicher."

Augenzeugen, die das frischgebackene Paar beim Brunch beobachteten, erklärten ebenfalls, Gaga und Horton seien hin und weg voneinander. Ein Anwesender erklärte: "Sie küssten sich, als sie sehr eng aneinander miteinander sprachen." Ein weiterer Beobachter fügte hinzu: "Ironischerweise hatte sie einen Tisch ganz vorne, nahe dem Bürgersteig, also war es offensichtlich okay für sie, gesehen zu werden. Sie erschien sehr glücklich, als sie mit dem Typen interagierte, mit dem sie da war."

Es ist das erste Mal, dass die 'Shallow'-Hitmacherin jemanden öffentlich küsste, nachdem sie und Carino ihre Verlobung platzen ließen. Aber obwohl das Feuer zwischen ihr und Dan heißer zu werden scheint, plant Gaga angeblich, die Dinge mit dem Ton-Experten "langsam" anzugehen, der bereits mit ihren Kollegen Camila Cabello, Bruno Mars, Justin Timberlake, KISS, Lenny Kravitz und Jay-Z zusammengearbeitet hat. Und Freunde der Sängerin erklärten, sie sei mittlerweile komplett über ihre Trauer nach der Trennung hinweg, auch wenn es eine Zeit lang nicht danach ausgesehen habe. "All die Aufmerksamkeit von dem Film ['A Star Is Born'] und ihrer Trennung von Christian war ein wenig zu viel. Sie floh zweimal mit Freunden nach Mexiko, nur um aus Los Angeles rauszukommen. Sie erschien müde und ein wenig düster", so der Insider.

BANG Showbiz