Kylie und Kendall Jenner feiern Silvester bei Kanye Wests Erzfeind

Jenners auf feindlicher Silvester-Party
Kendall Jenner © BANG Showbiz

Kylie und Kendall Jenner waren auf der Silvester-Party von Rapper Drake anwesend

Die beiden Schwestern von Kim Kardashian West ließen es sich nicht nehmen, gemeinsam mit ihrem Kumpel ins neue Jahr zu feiern, auch wenn Kims Ehemann, Rapper Kanye West, gerade einen heißen Streit mit seinem Musikerkollegen am laufen hat. Die 21-Jährige und die 23-Jährige wurden beide in der Menge gesichtet, während die starbesetzte Partygemeinschaft um Mitternacht den Countdown herunterzählte. Das glamouröse Event fand im 'Delilah' in West Hollywood statt und konnte auch andere Prominente wie Chris Brown, LeBron James, Niall Horan und Idris Elba als Gäste aufweisen. Kendall besuchte die Party laut 'Entertainment Tonight' mit ihrem Freund, NBA-Star Ben Simmons, während Kylie mit ihrem Lebensgefährten Travis Scott gesichtet worden sein soll.

Die Anwesenheit der beiden Mitglieder des Kardashian/Jenner-Klans könnte für die ein oder andere hochgezogene Augenbraue sorgen, denn ihr Schwager Kanye West befindet eigentlich gerade im Klinch mit Drake. Letzten Monat griff Kanye seinen Kollegen an, weil dieser seiner Frau auf Instagram folgte. Außerdem soll es noch immer Streit um Kanyes Song 'Say What's Real' von 2009 geben, nach dessen Freigabe Drake angeblich hinter Kanyes Rücken gefragt haben soll.

BANG Showbiz