Kylie Jenner setzt wieder mehr auf Natürlichkeit

Kylie Jenner: Back to the roots

Mit Styling kennt sich Kylie Jenner bestens aus. Der Reality-TV-Star besitzt nicht nur eine eigene Kosmetiklinie, sondern hat in den letzten Jahren auch ab und zu künstlich nachhelfen lassen. Innerhalb kürzester Zeit verwandelte sich Kylie von einem zurückhaltenden Mädchen in eine wahre Fashionista. Doch nun will die 20-Jährige scheinbar wieder zurück - sie zieht einen Schlussstrich.

Zurück zu alter Natürlichkeit

Neue Instagram-Bilder zeigen Jenner mit ihrer guten Freundin Anastasia Karanikolaou (21). Eigentlich wollte das Model mit den Schnappschüssen lediglich den Jahrestag ihrer achtjährigen Freundschaft feiern. Doch ihren rund 110 Millionen Followern fällt neben den ausladenden Dekolletés und dem professionellen Posing etwas ganz anderes auf. Nur was? Ein weiblicher Fan schreibt ratlos: "Ich weiß nicht warum, aber hier sieht sie aus wie die alte Kylie."

Und dann die Sensation: Kylie Jenner höchstpersönlich antwortet dem Fangirl und klärt auf: "Ich bin meinen ganzen Lip-Filler losgeworden." Seit sie 16 Jahre alt war, hatte sich die heute 20-Jährige ihre Lippen für den perfekten Kussmund temporär auffüllen lassen. Damit ist nun offenbar Schluss und das Model kehrt zu seiner alten Natürlichkeit zurück.

spot on news