Kylie Jenner: Ins Krankenhaus eingeliefert!

Kylie Jenner: Ins Krankenhaus eingeliefert!
Kylie Jenner © BANG Showbiz

Kylie Jenner wurde Berichten zufolge mit "Grippe-ähnlichen Symptomen" ins Krankenhaus eingeliefert.

Der 21-jährige Reality-TV-Star, der Mutter der 19 Monate alten Tochter Stormi von Freund Travis Scott ist, wurde nach Berichten von 'TMZ' diese Woche ins Krankenhaus gebracht, nachdem er sich eine "intensive Krankheit" einfing. Das Portal behauptet, dass Kylie einer Quelle zufolge in eine Klinik in Los Angeles eingeliefert wurde, als sie "schlimme Grippe-ähnliche Symptome" zeigte, inklusive Übelkeit und Schwindel.

Jenner sollte eigentlich am Sonntag (22. September) bei den Emmy Awards neben ihren Schwestern Kim Kardashian West und Kendall Jenner auftreten, war allerdings zu krank, um den Termin wahrnehmen zu können und wies sich Tage später selbst ins Krankenhaus ein. 'TMZ' berichtet außerdem, dass ihr Vater Caitlyn Jenner, der vor seiner Geschlechtsumwandlung als Bruce Jenner bekannt war, bereits das Krankenhaus besuchte, um nach ihr zu sehen. Obwohl die Inhaberin von Kylie Cosmetics Insidern zufolge von Experten behandelt wird, ist momentan noch unklar, was die Ärzte prognostizieren.

Der 'Keeping Up With The Kardashians'-Star erklärte kürzlich, liebend gerne gesagt zu bekommen, dass er etwas nicht könne, damit er losziehen und beweisen kann, dass seine Kritiker falsch liegen. Kylie wurde gerade erst zur jüngsten "Selfmade"-Milliardärin der Welt gekürt und betonte, dankbar für ihre Plattform und ihren Familien-Hintergrund zu sein, der ihr allerhand Möglichkeiten verschaffte.

BANG Showbiz