Eva Benetatou zeigt süßes Babybauch-Foto nach Trennung von Chris Broy

Eva Benetatou freut sich auf ihr erstes Kind und teilt mit ihren Followern ein Babybauch-Bild.
Eva Benetatou freut sich auf ihr erstes Kind und teilt mit ihren Followern ein Babybauch-Bild. © imago images/Sven Simon, SpotOn

Eva Benetatou zeigt ihre Baby-Kugel im Wald

Hinter Eva Benetatou (29) liegen einige schwere Tage. Gerade erst machte sie die Trennung von ihrem Verlobten Chris (31) öffentlich. Doch trotz allem versucht Eva, den Mut nicht zu verlieren. Sie freut sich schließlich auf ihren Nachwuchs und möchte die schönen Momente mit ihren Fans teilen. Jetzt postet sie ein hübsches Babybauchfoto.

Eva Benetatou: „An diesem Kraftort schöpfe ich jedes Mal neue Energie“

„In der Ruhe liegt die Kraft“, kommentiert Eva unter ihr Foto auf Instagram. Sie sieht glücklich aus, ja, sogar entspannt. Und das trotz der harten Trennung, die sie gerade verarbeiten muss. Doch Eva versucht in der Natur etwas runter zu kommen, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und neuen Mut zu fassen.

Sie schreibt weiter: „Dieser kleine Platz, den ich entdeckt habe, lässt die Sonne auf mich strahlen und einfach die Ruhe genießen. An diesem Kraftort schöpfe ich jedes Mal aufs Neue neue Energie und gewinne den Glauben an das Gute zurück.“

Im Video: Eva erzählt unter Tränen von der Trennung

Eva Benatatou und Chris Broy getrennt
01:51 Min

Eva Benatatou und Chris Broy getrennt

Sie will sich jetzt auf ihre Schwangerschaft konzentrieren

In ihrer Story berichtet Eva, dass sie sich jetzt auf ihre Schwangerschaft konzentrieren möchte und versucht, den Trennungsschmerz zu überwinden. In den Kommentaren unterstützen sie dabei ihre Fans und Freunde tatkräftig.

Diana Herold (47), ihre Verbündete im „Sommerhaus der Stars“, kommentiert ihren Post mit: „Bin stolz auf dich“. Und sogar Lisha, die während der Zeit im Sommerhaus eher weniger gut auf Eva zu sprechen war, springt ihr jetzt zur Seite und teilt hart gegen Chris aus: „Du bist kein Mann, wenn du eine Frau mit DEINEM Baby im Bauch stehen lässt. Du bist ein Lappen. Das wusste ich schon beim ‘Hallo’.“

Auch ihre Follower schreiben der werdenden Mutter aufbauende Worte: „Ich war gestern so traurig, als Du über eure/seine Trennung erzählt hast, dann sehe ich dieses Foto und denke nur ‘Schau an Chris, diese schöne Frau verpasst du grade.’ Kopf hoch Süße, wenn er nicht wieder kommt, ist er es auch nicht Wert.“