Modedesigner Marc Jacobs und Charly „Char“ Defrancesco haben sich das Ja-Wort gegeben

06 April 2019 - New York, New York - Char Defrancesco and Marc Jacobs arriving for the Wedding Reception of Marc Jacobs and Char Defrancesco, held at The Pool. Photo Credit: LJ Fotos/AdMedia 237505 2019-04-06 New York New York Etats-Unis PUBLICATIONx
Charly "Char" Defrancesco und Marc Jacobs haben Ja gesagt. © imago images / Starface, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Marc Jacobs sagt Ja zu seinem "Char"

Modedesigner Marc Jacobs (55) hat am Samstagabend 6. April seinem langjährigen Lebenspartner Charly 'Char' Defrancesco in New York das Jawort gegeben. 

Pinguine als Liebessymbole

Auf Instagram ließ der 55-Jährige seine Fans am Countdown zur großen Feier teilhaben und postete unter anderem ein Foto mit einer Auswahl an Schuhen und Krawatten. Besonders süß ist die Botschaft hinter dem kleinen Pinguin-Anstecker, den sowohl der Designer, als auch Ehepartner Charly am Hosenbund trugen. Der Anstecker, der aus Diamanten und Onyx gefertigt ist, war ein Geschenk von Fabio Zambernardi, dem Designdirektor von Miu Miu und Prada.

Promi-Auflauf und eine fünfstöckige Torte

"Gott findet sich in den Details", schreibt der Designer unter das Foto des kleinen Pinguins auf Instagram. "Pinguine haben nur einen Partner fürs Leben. Ein großartiges Beispiel für Ergebenheit und Treue." Auch Marcs Ehering ist auf zwei Fotos gut zu erkennen, ebenso wie ein weißer Löwenkopf als winziger Manschettenknopf.

In seiner Instagram-Story gibt Jacobs weitere Einblicke in die Zeremonie und das rauschende Fest in New York. So war die Hochzeitstorte ganze fünf Stockwerke hoch und überragte die beiden Männer um einiges. Auch viele Promis waren als Gäste geladen. Unter anderem feierten Naomi Campbell (48), Bella (22) und Gigi Hadid (23), Karlie Kloss (26), Kate Moss (45) und Rita Ora (28) mit dem Paar die Liebe für ein ganzes Leben.

© Cover Media