Kristofer Hivju: Der Tormund-Darsteller kann Entwicklung in neuer „GoT“-Folge nicht fassen

Kristofer Hivju kann es nicht fassen
Die beiden "Game of Thrones"-Stars Kristofer Hivju (l.) und Nikolaj Coster-Waldau (r.) © instagram.com/khivju, SpotOn

Promi-Bild des Tages

Dieses Selfie lässt die Herzen aller "Game of Thrones"-Fans höher schlagen. Auf Instagram teilte Tormund-Darsteller Kristofer Hivju (40) ein Bild mit seinem dänischen Kollegen Nikolaj Coster-Waldau (48) alias Jamie Lennister. "Was!? Was ist da gerade passiert?", kommentiert der norwegische Schauspieler den Schnappschuss und spielt auf die aktuelle "Game of Thrones"-Folge an. Wer die Episode noch nicht gesehen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen.

Denn Thormunds Herz ist gebrochen. Seine Traumfrau Brienne von Tarth (Gwendoline Christie, 40) hat sich in der jüngsten Episode für Jamie entschieden. "Ein Däne, ein DÄNE??", fragt Hivju ungläubig. "Das muss an der Brille liegen", scherzt der Schauspieler und beweist damit einmal mehr seinen ausgeprägten Sinn für Humor.

spot on news