Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Durchgedreht": Gerichtsmediziner Dr. Joseph Roth (Joe Bausch, M.) liefert den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die genauen Tatumstände © WDR/Martin Valentin Menke, SpotOn

Tatort, Kommissarin Lucas, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Durchgedreht

Die einzige Zeugin ist erst acht: Als mitten in der Nacht bei Familie Habdank eingebrochen wird, kann sich die kleine Anna (Julie-Helena Sapina) verstecken. Kurz darauf sind ihr jüngerer Bruder und ihre Mutter tot. Kommissar Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) findet das Mädchen Stunden später im Keller des Hauses. Anna steht unter Schock. Sie will nicht darüber sprechen, was sie erlebt oder gesehen hat. Freddy Schenk (Dietmar Bär) bittet den Kollegen, bei den Ermittlungen behutsam vorzugehen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Aus der Bahn

Vier Jugendliche randalieren in der Regensburger Altstadt und bedrohen ein jüngeres Paar. Max (Tilo Prückner) und Rike (Anke Engelke) eilen den Opfern zu Hilfe, wobei Rike schwer verletzt wird. Max nimmt die Verfolgung der Jugendlichen auf. Kurze Zeit später wird Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) zu einem Tatort gerufen, wo die Leiche des erst 16-jährigen Schülers Sebastian Holzinger gefunden wurde. Er war einer der vier randalierenden Jugendlichen. Sebastian starb an den Folgen einer brutalen Schlägerei, in die allem Anschein nach auch Max verwickelt war, der unter Tatverdacht gerät.

21:45 Uhr, Das Erste, Zorn: Kalter Rauch

Claudius Zorn (Stephan Luca) ist jetzt Schröders (Axel Ranisch) Untergebener. Keine leichte Situation für beide, vor allem aber für Zorn, der den Kopf besonders voll hat, weil er Vater wird und sich die werdende Mutter, Dauerfreundin Malina (Katharina Nesytowa), wirklich seltsam verhält. Seltsames passiert auch in Halle: Es regnet echte Fische vom Himmel, und nicht einmal die Wissenschaftler können sich das Phänomen erklären.

21:45 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Spurlos

Kommissarin Ellen Lucas (Ulrike Kriener) wird zu einem Tatort gerufen: Ein Mann hat sich in einem Café verschanzt und droht, sich und die anwesenden Geiseln zu erschießen. Durch das Eingreifen der Kommissarin wird die Katastrophe abgewendet und die Geiseln befreit. Nur Christel Huber (Birge Schade) ist nicht zu beruhigen. Ihre Tochter Anna war in dem Café, ist aber nicht wieder aufgetaucht. Die Kommissare starten mit der Spurensuche.

spot on news