Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben": Die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) verfolgen den flüchtigen Täter © BR/X Filme/Hagen Keller, SpotOn
Anzeige:

Tatort, Bella Block, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben

Ein Jahr ist vergangen, seitdem Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) die Suche nach dem Mörder von Ben Schröder offiziell eingestellt haben, der vor den Augen seiner Frau Ayumi und seines Sohnes Taro erstochen wurde. Aber dann geschieht in München wieder ein ähnliches Verbrechen. Eine Tat ohne erkennbares Motiv, erneut ohne eine Beziehung zwischen Täter und Opfer, mit derselben grausamen Handschrift. Der Alptraum für Batic und Leitmayr scheint sich fortzusetzen, allerdings gibt es einen Hoffnungsschimmer: Wie durch ein Wunder überlebt das Opfer und es gibt eine Vielzahl von Hinweisen auf den Täter...

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Stich ins Herz

Bella (Hannelore Hoger) besucht einen Vortrag ihrer langjährigen Freundin Margit Brettschneider (Maren Kroymann), die an der Hamburger Universität eine Gastvorlesung zum Thema "Gibt es ein Mörder-Gen?" hält. Zu Bellas Freude trifft sie im Hörsaal auf Margits Nichte Caro, die sie zuletzt als Kind gesehen hat. Caro (Annika Blendl) studiert im zweiten Bildungsweg und jobbt in einem Imbiss, um ihr Studium zu finanzieren. Als Margit Bella und Oberstaatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) zum Essen einladen will holt die grausame Realität sie ein. Sie finden Caro ermordet vor, die Kasse des Restaurants ist leer.

21:45 Uhr, Das Erste: Mordkommission Istanbul: Ausgespielt

Mehmet Özakin (Sander) hat Urlaub, außerdem läuft im Fernsehen ein wichtiges Fußballspiel, aber nichts zu machen: Chefin Dr. Kaya braucht ihren besten Mann sofort für einen Sonderauftrag. Die 19-jährige Deutsche Julia Bischoff, die als Au-pair bei Ex-Kickerprofi Erhan Senay arbeitet, ist verschwunden. Als Julias Leiche gefunden wird, führen Özakins Ermittlungen zum Verein Sahingücüspor, ins Spannungsfeld zwischen Betrug und Erpressung.

20:15 Uhr, ONE, Allmen und das Geheimnis der Libellen

Der feingeistige Privatier Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) weiß das Leben zu genießen. Leider kann er nicht mit Geld umgehen, weswegen ihn erhebliche finanzielle Sorgen drücken, wie sein treuer Diener Carlos (Samuel Finzi) ihm gerne in Erinnerung ruft. Unverhofft tut sich durch die Affäre mit der Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt) die Möglichkeit auf, Geld aufzutreiben: Allmen lässt die "Libellen" mitgehen, kostbare Vasen aus der Kunstsammlung von Jojos Vater (Hanns Zischler). Schon bald muss er jedoch feststellen, dass die geraubten Objekte ein gefährliches Geheimnis haben.

spot on news