Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Tatort: Todesbilder": Andreas Keppler (Martin Wuttke, 2.v.l.) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla, r.) versuchen die Mutter der ermordeten Braut (Cornelia Köndgen, M.) zu beruhigen © WDR/MDR/Steffen Junghans, SpotOn
Anzeige:

Tatort, Barnaby,...

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Todesbilder

Schreckliches Ende einer Hochzeitsfeier: Am frühen Morgen werden die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) an einen Tatort gerufen. Das frisch vermählte Paar, Annika und Peter, ist am Ufer eines Sees brutal erschlagen worden. Die Kommissare vermuten den Täter unter den Hochzeitsgästen und bitten sie zur Abgabe einer Speichelprobe ins Präsidium. Florian Koll, ein enttäuschter Exfreund der Braut, folgt dieser Vorladung nicht. Beim Versuch, belastende Indizien verschwinden zu lassen, wird er von den Kommissaren beobachtet und gerät unter dringenden Tatverdacht.

20:15 Uhr, ZDF, Unter anderen Umständen: Das verschwundene Kind, Krimi

Der kleine Sascha Witte wird vermisst. Der Achtjährige wächst in schwierigen Verhältnissen bei seiner labilen Mutter Stefanie (Marie Leuenberger) auf. Saschas Vater, Jürgen Lohmann (Hinnerk Schönemann), ist vorbestraft, unter anderem wegen Körperverletzung an Saschas älterem Bruder Marius (Bjarne Meisel). Kommissarin Winter (Natalia Wörner) und ihr Team suchen verzweifelt nach Jürgen Lohmann, der seit seiner Haftentlassung untergetaucht ist. Weiß Marius mehr? Schließlich kann Jana den Vater dingfest machen. Doch Jürgen Lohmann ist nachweislich unschuldig...

20:15 Uhr, rbb, Tatort: Der lange Arm des Zufalls

Ein Geldtransporter wird überfallen. Der Coup misslingt, ein Wachmann wird erschossen. Panisch versucht der Bankräuber zu fliehen. Er springt in ein Auto, das vor der Bank parkt. Erst auf seiner Flucht bemerkt der Gangster, dass auf dem Rücksitz des Wagens ein kleines Mädchen sitzt. Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) haben es mit einem komplizierten Geflecht aus Misstrauen, Lügen und Zufällen zu tun.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Der Tod malt mit

Joyce Barnaby (Jane Wymark) findet ihre Kollegin Ruth Fairfax im Aquarellkurs ermordet hinter deren Staffelei. Doch ihrem Mann DCI Barnaby (John Nettles) wird der Fall entzogen. Barnaby ist verärgert, dass sich der britische Geheimdienst dieser Sache annimmt und er sich stattdessen um eine Serie von Handtaschen-Raubüberfällen kümmern muss, die auf das Konto von Jugendlichen gehen. Angesichts der wenigen Einwohner von Midsomer ist es kein Wunder, dass Barnaby eine Spur von den Handtaschenräubern und ihren Opfern zu einem lange zurückliegenden Bankraub entdeckt.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Das Haus des Satans

Die Eröffnung der "Haus des Satans"-Experience, eine Art Horror-Erlebnispark auf dem beschaulichen Landsitz Upper Warden Manor, endet im wahrsten Sinne des Wortes explosiv. Der junge Schauspieler Larry Smith stirbt während seines PR-Auftritts durch eine offenbar ferngesteuerte Bombe. Barnaby (John Nettles) und Sergeant Troy (Daniel Casey) bemerken schnell, dass Larrys Ableben niemanden in der Familie Smythe-Webster, seit Urzeiten Grundherren von Upper Warden Manor, persönlich zu treffen scheint. Und das, obwohl Larry als Sohn von Simon Smythe-Webster (Christopher Good), dem Pfarrer von Upper Warden, zur engsten Familie gehörte.

22:10 Uhr, WDR, Der Island Krimi: Der Tote im Westfjord

Solveig Karlsdóttir (Franka Potente) ist Krimiautorin in Reykjavik. Als sie zu Besuch zu ihrer Mutter (Hildegard Schmahl) an die Westfjorde reist, entdeckt sie nach einer durchzechten Nacht die Leiche eines Jugendfreundes im Hafenbecken des kleinen Fischerorts. Alles sieht nach einem tragischen Unfall aus, aber Solveig kann an diese allzu einfache Lösung nicht glauben. Sie beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen, nicht ahnend, dass sie damit eine Kette verhängnisvoller Ereignisse in Gang setzt, in deren Verlauf es zu einem weiteren Mord kommt und Solveigs Jugendliebe Binni (Felix Klare) unter Tatverdacht gerät.

spot on news