Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Wilsberg: Frischfleisch": Kommissarin Springer (Rita Russek) ist dringend auf die Hilfe ihres speziellen Freundes Georg Wilsberg (Leonard Lansink) angewiesen © ZDF/Thomas Kost, SpotOn
Anzeige:

Ein starkes Team, Wilsberg,...

20:15 Uhr, ZDFneo: Ein starkes Team: Die Frau im roten Kleid

Ein junges Brautpaar wird in seinem Vergnügen gestört, weil Blutstropfen von der Decke ins Bett tropfen. Sein Vermieter Uwe Seifert liegt erstochen in seiner Wohnung. Seifert lebte allein, seine Tochter Sabrina war kürzlich ausgezogen. In seiner Wohnung werden Fingerabdrücke von Werner Milatowski (Jürgen Vogel) gefunden, der der Polizei hinlänglich bekannt ist. Milatowski hatte vor zehn Jahren zusammen mit einem Komplizen einen Geldtransporter überfallen, 2,6 Millionen Euro erbeutet und dabei einen Mann erschossen.

21:45 Uhr, ZDFneo: Wilsberg: Frischfleisch

Als Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonrad Lansink) nachts von Kommissarin Springer (Rita Russek) angerufen wird, ist er schockiert. In ihrem Hotelzimmer liegt ein toter, nackter Callboy. Wilsberg weiß nicht, was ihn mehr überrascht: der Tote oder dass sich Anna einen Gigolo bestellt hat. Er hilft ihr jedoch den Mordverdacht und den drohenden Skandal von ihr abzuwenden. Als Zeugin wird Anna der Fall entzogen, dafür übernimmt Overbeck (Roland Jankowsky) das Kommando. Er fahndet gleich nach der Frau hinter dem mysteriösen Decknamen "Alice", die das Zimmer gemietet hat.

22:00 Uhr, SWR/SR: Tatort: Macht und Ohnmacht

Völlig überraschend taucht Carlo Menzinger (Michael Fitz) im Münchner Polizeirevier von Matteo Lechner (Emilio de Marchi) auf. Carlo will heiraten und bittet seinen ehemaligen Mentor, sein Trauzeuge zu werden. Der reagiert nicht ganz so begeistert, wie Carlo es sich erhoffte. Und dann gibt es plötzlich einen Toten, der zu Lechners Leuten gehörte. Das unbefangene Wiedersehen mit seinen früheren Kollegen Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), ist herzlich, aber kurz. Denn unversehens findet Carlo sich inmitten von deren Ermittlungen wieder. Als Hotelier aus Thailand ist er zwar ohne Einfluss und polizeiliche Kompetenz, doch sein Einsatz wird - fast wie früher - unverzichtbar für die Aufklärung des komplizierten Falles.

22:05 Uhr, MDR: Tatort: Auf einen Schlag

In ihrem ersten Fall werden die Dresdner Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Henni Sieland (Alwara Höfels) mit einem brutalen Mord konfrontiert. Die Schlagerwelt ist in Aufruhr. Inmitten der Proben zur Unterhaltungsshow "Hier spielt die Musik" ist einer der Lokalmatadoren, Toni Derlinger vom Gesangsduo Toni & Tina, erschlagen in den Kulissen aufgefunden worden. Die Ermittlerinnen lassen die Bühne sperren und verschaffen sich einen Überblick über das persönliche Umfeld des Toten. Auf den ersten Blick war Toni allseits beliebt und hatte keine Feinde.

22:25 Uhr, 3sat: Die Rache des Tanzlehrers

Kommissar Stefan Lindman (Jonas Karlsson) hat gerade seinen Vater zu Grabe getragen und will sich bei dem pensionierten Ex-Kollegen Herbert Molin für dessen Kranz bedanken, doch Molin wurde ermordet. Markante Blutspuren auf seinem Dielenboden erinnern an eine Reihe von Tanzschritten. Zuständig für diesen Fall ist der hiesige Polizeichef Rundström, der sich jedoch als schlampiger Kriminalist erweist. Lindman nimmt eigene Ermittlungen auf. Rasch stellt er fest, dass er den langjährigen Freund offenbar nicht gut kannte. Warum änderte Molin schon vor geraumer Zeit seinen Namen?

spot on news