Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Wilsberg": Chaosdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Kumpel Ekki Talkötter (Oliver Korittke) geben sich die Kante © ZDF/Thomas Kost, SpotOn
Anzeige:

Das Duo, Wilsberg, Tatort, ...

20:15 Uhr, ZDFneo, Das Duo: Bestien

Heinrich von Laatzen (Matthias Brandt) findet im Wald seinen ehemaligen Forstverwalter Werner Schumacher tot auf. Da wird er mit einer Eisenstange niedergeschlagen. Als das "Duo" eintrifft, liegt er hinterm Steuer seines vom Weg abgekommenen Wagens. Angeblich hatte er einen Unfall. Auf dem Hochsitz entdeckt die Spurensicherung Schumachers Tagebuch. Offenkundig hat er sich zu Tode gehungert und während seines Ablebens jeden Gedanken akkurat notiert. Clara (Lisa Martinek) und Marion (Charlotte Schwab) suchen Werners Exfrau Freya (Jenny Schily) auf. Sie ist erleichtert über seinen Tod.

21:40 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Filmriss

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) hat ein Problem: Eine junge Russin, illegal in Deutschland, wird tot in einem Hotelzimmer gefunden - ermordet. Pech für ihn, denn das Zimmer war auf seinen Namen gebucht. Am Abend zuvor hatte Wilsberg die Frau in der Hotelbar gesehen, als er gemeinsam mit seinem Freund, dem Steuerprüfer Ekki Talkötter (Oliver Korittke), dort etwas trinken war. Ekki war von der Russin fasziniert und blieb sogar noch etwas länger, als Wilsberg nach Hause ging. Sollte Ekki etwas mit der Sache zu tun haben?

22:00 Uhr, SWR/SR: Tatort: Sterben für die Erben

Der Seniorchef Karl Grimm wird tot im Vestibül seines Hotels aufgefunden. Anlass für seine erwachsenen Kinder, Heike (Karla Trippel), Walter (Josef Ostendorf) und Pia (Naomi Krauss), den Erbenkrieg zu beginnen. Keiner der drei ist sich zu schade, den Verdacht auf die Geschwister zu lenken und sich selbst in einem möglichst guten Licht darzustellen. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) muss eine Mauer von Lügen, Intrigen und Verdächtigungen überwinden - und dabei kann sie nicht einmal auf die offizielle Hilfe ihres Kollegen Mario Kopper (Andreas Hoppe) zählen, denn der müht sich in der Küche des Hotels ab.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Winterende

Der Bestattungsunternehmer Hartmut Preusler stirbt, eingesperrt in seiner eigenen Sauna, einen qualvollen Tod. Für die Kommissare Törner (Henry Hübchen) und Hinrichs (Uwe Steimle) bietet sich lange Zeit kein Motiv für den Mord. Preuslers Geschäft lief gegen den Trend der Branche gut, sein Umfeld scheint aufrichtig von seinem Tod betroffen zu sein. Auch die von Preusler in seinem Todeskampf ins Holz geritzte Initiale "J" bringt keine verwertbare neue Erkenntnis. Verdächtig könnten demnach viele in seinem Umfeld sein.

spot on news