Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Nord bei Nordwest - Der wilde Sven": Mehmet Ösker (Cem-Ali Gültekin) wird von Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann, l.) und Lona (Henny Reents, r.) zum wilden Sven befragt © NDR/Gordon Timpen, SpotOn
Anzeige:

Nord bei Nordwest, Pregau, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Nord bei Nordwest - Der wilde Sven

Der Ex-Polizist und Tierarzt Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) wird an seinem neuen Wohnort mit einem alten Fluch konfrontiert: Der Sage nach kehrt alle sieben Jahre der Wikinger Sven aus seinem Grab ins beschauliche Schwanitz zurück und holt sich seine Opfer. Was für Jacobs wie Hokuspokus klingt, versetzt die Bewohner der Ostsee-Halbinsel Priwall in Schrecken. Als man eines Morgens Herrn Selchow tot im Bett auffindet, die Lungen voller Wasser, ist selbst für die Leiterin des Einfrau-Polizeireviers Lona Vogt (Henny Reents) der Fall klar: Der wilde Sven hat wieder zugeschlagen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Partitur des Todes

Nach dem Besuch einer Box-Veranstaltung trifft sich Prof. Cole mit seinem Kollegen Richard Helm (Tom Goodman-Hill) im noblen Portobello Club. Nach reichlich Alkohol werden sie des Clubs verwiesen. Die beiden begeben sich in Helms Wohnung. Dort wird Prof. Cole wenig später ermordet. Richard Helm gibt an, zur Tatzeit auf dem Weg zu einem Getränkeladen gewesen zu sein. Neben offensichtlichen Verdächtigen führt eine Spur in die DDR. Immer wieder stoßen Lewis (Kevin Whately) und Hathaway (Laurence Fox) auf Hinweise auf die Musik Richard Wagners und auf den Decknamen "Siegfried".

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Mord und Beton

Wilsberg (Leonrad Lansink) treibt sich unter falscher Identität beim Baulöwen Michael Lobland (Christoph M. Ohrt) herum. Der hat all das, was Wilsberg nicht hat: schickes Auto, Smartphone und Geld, das investiert werden muss. Lobland will am alten Industriehafen ein luxuriöses Wohn- und Büroviertel errichten. Dafür hat er die Rückendeckung der Stadtentwicklerin Scharper (Alexandra von Schwerin). Allerdings steht Lobland bei seinem Vorhaben, das Gebiet aufzuwerten, eine Gruppe militanter Aktivisten im Weg. Die "FIM" hat sich in einer Lagerhalle verschanzt und will die Gentrifizierung mit aller Kraft verhindern.

21:45, Das Erste, Mörderisches Tal - Pregau (3): Die Erpressung

Der Kleinstadtpolizist Hannes Bucher (Maximilian Brückner) ist einmal mehr dem Teufel von der Schippe gesprungen. Und der einzige Überlebende des tödlichen Unfalls, an dem er eine Mitschuld trägt, liegt weiter im Koma. Aber immer mehr Menschen in Pregau kommen seinem fatalen Geheimnis auf die Schliche, einer hat bereits mit seinem Leben dafür bezahlt. Als Hannes, die blutüberströmte Leiche seines Neffen im Kofferraum, in eine Straßensperre seiner Kollegen kommt, scheint alles aus zu sein. Aber die Kollegen suchen nicht ihn, sondern den Autobahnschützen, dem Manuel Brandstetter (Antoine Monot jr.) auf den Fersen ist.

22:45, hr, Sherlock: Der blinde Banker

Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) wird von einem alten Londoner Freund um Hilfe gebeten: Ein Unbekannter hat in einer Großbank auf ein Gemälde eine geheimnisvolle Drohung gesprüht. Wenig später findet man einen Angestellten des Geldinstituts ermordet auf. Was zunächst nach einem Einzelfall aussieht, erweist sich schon bald als Mordserie, da weitere Menschen nach dem gleichen Muster sterben. Auf eigene Faust nehmen Holmes und Dr. Watson (Martin Freeman) die Ermittlungen auf. Die blutige Spur führt sie nach Chinatown, wo sie einem mächtigen Geheimbund auf die Schliche kommen.

spot on news