Kourtney Kardashian: So wurden sie und Travis ein Paar

Kourtney Kardashian: So wurden sie und Travis ein Paar
Kourtney Kardashian © BANG Showbiz

Kourtney Kardashian und Travis wurden dank seines Mutes ein Paar.

Der Blink-182-Schlagzeuger und die ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Darstellerin sind laut einem Insider offiziell ein Paar. Dieser Nahestehende behauptet, dass Travis tatsächlich schon seit einer ganzen Weile in Kourtney verliebt ist und nun haben die beiden scheinbar zueinander gefunden. Offiziell bestätigt hat aber noch keiner der beiden Stars die neue Liebe. Doch wie die beiden ein Paar wurden, war bisher nicht bekannt. Jetzt offenbarte aber eine Quelle gegenüber ‘Hollywood Life’, dass Travis derjenige gewesen ist, der auf das Model zugegangen ist: „Er hat den ersten Schritt gemacht, und so ist ihr Verhältnis auf das nächste Level gekommen. Er konnte es nicht mehr verstecken.“

Und Kourtney erwiderte tatsächlich seine Gefühle: „Sie hatte auch was für ihn übrig, wollte aber die Grenzen aller anderen respektieren – etwa die der Ehemaligen. Auch ihren Ex-Partner Scott Disick soll die neue Beziehung laut ‘Us Weekly’ nicht stören. Der 45-Jährige und Kourtney, die mit ihrem Ex-Partner Scott die Kinder Mason (11), Penelope (8) und Reign (6) hat, lösten bereits vor einem Monat Liebesgerüchte aus, als beide Social-Media-Schnappschüsse aus dem Haus von Kourtneys Mutter Kris Jenner in Palm Springs posteten. Zuvor hatte Travis bereits das Emoji einer roten Rose unter einem Instagram-Foto des Reality-TV-Stars gepostet und Follower damit neugierig gemacht und ins Grübeln gebracht. Wenn die zwei tatsächlich ein Paar sind, werden die Fans sich sicher freuen.

BANG Showbiz