Kourtney Kardashian: Photoshop-Fail in der Badewanne

Mit langen Beinen rekelt es sich besser

Kourtney Kardashian (39) zeigt sich auf Instagram ja gerne mal freizügig - oder zumindest leicht bekleidet. Noch ein Hobby ist auf jeden Fall: Photoshop. Das muss wohl einfach im Kardashian-Blut liegen. Auf ihrem letzten Insta-Post rekelt sich Kourtney betont lasziv in der Badewanne. Nur ihre Brüste sind mit Schaum bedeckt. Sexy, heiß und erotisch - ja! Aber das sieht irgendwie nicht so bequem aus. Und moment mal, da passt doch so einiges nicht zusammen - Photoshop-Fail. Im Video zeigen wir, wo Kourtney mal wieder zu viel gephotoshopt hat.

Auch 2018 haben so einige Promis zu viel gephotoshopt

Wenn der Horizont im Hintergrund verbogen werden muss, um im Vordergrund schlanker auszusehen - da ist doch wieder Photoshop im Spiel Im Video zeigen wir die lustigsten prominenten Photoshop-Fails 2018.