Komplikationen nach Schönheits-OP: Cardi B sagt Konzerte ab

Komplikationen nach Schönheits-OP: Cardi B sagt Konzerte ab
Ob Cardi B ihre Schönheits-OPs bereits bereut? © FayesVision/WENN.com, WENN

Cardi B hatte sich nach der Geburt ihrer Tochter Kulture ein paar Körperteile richten lassen. Doch nachdem die Rapperin einige Konzerte verschieben musste, wird über Komplikationen bei den Eingriffen spekuliert.

Cardi B (26) nimmt kein Blatt vor den Mund. Nachdem die Rapperin ('Bodak Yellow') letztes Jahr im Juli ihre Tochter Kulture zur Welt gebracht hatte, war sie mit ihrer Figur nicht länger zufrieden und machte anschließend auch keinen Hehl daraus, dass sie sich der Schönheit wegen unters Messer begeben hatte.

Keine Pause für Cardi B

Besonders ihre Silikonbrüste litten beim Stillen, und sie einfach nur abzukleben war für den quirligen Star keine Option. Im Gespräch mit ‘Entertainment Tonight’ erklärte sie dann auch ganz stolz: "Ich habe gerade meine Brüste machen lassen. Ich fühle mich gut, aber manchmal fühle ich mich auch nicht so gut, verstehst du? Wenn deine Haut so gedehnt wird … Meine Tochter hat mich abgef***. Hat sie. Hat sie echt." Auch Fett soll man der 26-Jährigen erst kürzlich abgesaugt haben. Entgegen dem Rat ihrer Ärzte trat sie allerdings nach den Prozeduren nicht kürzer, und das scheint sich jetzt zu rächen.

Gleich vier Konzertabsagen

Cardi B musste gleich mehrere Shows auf ihrer aktuellen Tour absagen. Am Dienstag 21. Mai sollte sie eigentlich in El Paso/Texas auf der Bühne stehen, doch der Gig wurde laut einem örtlichen Radiosender nur Stunden vor Beginn verschoben. Darüber hinaus strich sie ihre Teilnahme an einem Festival in Baltimore am Freitag und verschob zwei weitere Shows über das verlängerte 'Memorial Day'-Wochenende in den USA. Während ihr Promoter darauf beharrt, dass die Verschiebung aufgrund von "Umständen außerhalb ihres Einflussbereichs" erfolgte, will 'TMZ' erfahren haben, dass es vor allem Cardi Bs Gesundheit sei, die hinter den abgesagten Gigs stehe. Angeblich hätten Ärzte ihr zwei Wochen Ruhe verordnet. Ob Cardi B wohl zwei Wochen stillhalten kann?

© Cover Media