Kommt Bradley Cooper zum Glastonbury Festival?

Kommt Bradley Cooper zum Glastonbury Festival?
Bradley Cooper ist auch als Musiker erfolgreich © Sheri Determan/WENN.com, WENN

Hollywood-Star Bradley Cooper könnte in Glastonbury auftreten und als besondere Überraschung mit Pop-Ikone Lady Gaga singen.

Seine Glastonbury-Premiere soll Bradley Cooper (44) angeblich mit prominenter Verstärkung feiern: Bei dem Kultfestival, das am Mittwoch, 26.06., beginnt, könnte auch Lady Gaga (33) als Überraschungsgast auftreten. Seit beide 2018 in Coopers Regiedebüt 'A Star is Born' auf der großen Leinwand zu sehen waren, macht der Schauspieler auch als Musiker von sich reden. Und auch wegen der großartigen Chemie, die die beiden im Film und beim Singen haben, wäre ein weiterer gemeinsamer Auftritt von Bradley Cooper und Lady Gaga eine Sensation.

Kommt Hollywood nach Glastonbury?

Mit 'Shallow' gelang den Stars ein internationaler Hit, der weltweit die Charts eroberte. Und da Bradley Coopers Filmband Lukas Nelson & Promise of the Real am Freitag auf der Park Stage von Worthy Farm auftritt, verdichten sich nun die Gerüchte, dass Bradley Cooper für einen einmaligen Auftritt dazustoßen wird – und Lady Gaga mitbringen könnte. BBC-Radiomoderatorin Edith Bowman verriet am Wochenende in der TV-Show 'Sunday Brunch‘, dass die Planungen bereits laufen: "In meinem Podcast sprach Bradley Cooper über 'A Star is Born' und ich sagte ihm: 'Ich würde euch so gerne mal live auf der Bühne sehen'", berichtete sie. "Er antwortete: 'Wir haben mit (den Glastonbury-Organisatoren) Nick Dewey und Emily Eavis darüber gesprochen, wir könnten auf der Park Stage auftreten.' Das wäre fantastisch!"

Noch ist der Auftritt nicht sicher

Edith Bowman ruderte später via Twitter zurück, sie schrieb "Die Antwort ist nein, es wird nicht passieren". Hatte die Moderatorin da vielleicht zu viel aus dem Star herausgekitzelt? Aber da dieses Gerücht nun einmal in der Welt ist, fiebern Fans dem Freitag weiterhin gespannt entgegen. Vermutlich auch, um mit eigenen Augen zu sehen, ob etwas dran ist an den Liebesgerüchten, die kursieren seit ihrem Live-Auftritt bei der Oscar-Verleihung im Februar 2019 und Coopers Trennung von seiner Lebensgefährtin Irina Shayk (33), mit der der Schauspieler ein kleine Tochter hat.

© Cover Media