Körperverletzung? Ex-'Monrose'-Star Senna Gammour soll am Flughafen ausgerastet sein

Senna Gammour: Hat sie einer Frau den Arm umgedreht?
Senna Gammour soll einer Frau in Stuttgart den Arm umgedreht haben. © 2012 Getty Images, Andreas Rentz

Hat Senna einen Fluggast verletzt?

So kennt man Senna Gammour (38) gar nicht! Die einstige 'Monrose'-Sängerin soll am Stuttgarter Flughafen ausgerastet sein und einer Frau den Arm umgedreht haben. Das berichtet 'Gala.de' und beruft sich dabei auf eine Insta-Story der Sängerin.

Was war passiert?

Senna Gammour soll mit einer Freundin aus dem Flugzeug in Stuttgart, als sie von einem Passagier angesprochen worden sei. Er habe sie gefragt, warum sie mit einer Billig-Airline fliege - schließlich würde sie doch so viel verdienen, dass sie dies gar nicht nötig habe. Wenig später habe sich die Freundin des Mitreisenden in die Diskussion eingemsicht und sei laut Senna plötzlich handgreiflich geworden. Sie habe immer wieder mit ihrem Finger auf die Brust der Sängerin getippt.

"Das ist Körperverletzung!"

Für die heutige Comedy-Künstlerin soll das zu viel gewesen sein! Plötzlich sei ihr der Kragen geplatzt, wie Senna selbst laut 'Gala' in ihrer Instagram-Story verraten habe: "Dann habe ich ihren Arm genommen, habe den mal kurz umgedreht und dann hat sie gesagt: 'Das ist Körperverletzung!'" Ob diese angebliche körperliche Auseinandersetzung für die Deutsch-Marokkanerin Konsequenzen haben wird, ist bislang nicht klar.