Königin Letizia von Spanien: Ungewöhnlich zugeknöpft!

Königin Letizia von Spanien: Ungewöhnlich zugeknöpft!
Königin Letizia von Spanien, König Felipe (r.) und König Juan Carlos I. nach der Militärparade zum Neujahrsempfang © imago/PPE, SpotOn

Neujahrsempfang in Madrid

Was für ein ungewöhnlicher Anblick! Königin Letizia von Spanien (45) wählte für den Neujahrsempfang am Samstag im Königspalast in Madrid eine bodenlange, schmal geschnittene, hochgeschlossene und langärmelige Samt-Robe in Nachtblau. Kragen, Knöpfe und ein breiter Gürtel waren ebenfalls aus demselben Stoff gefertigt. Den Saum des Kleides zierten gestickte Ornamente - in Nachtblau.

Letizias Ehemann, König Felipe (49), und dessen Vater, König Juan Carlos I., der tags zuvor seinen 80. Geburtstag gefeiert hatte, scheint es jedenfalls gefallen zu haben.

Letizia Ortiz und der damalige Kronprinz Felipe heirateten im Mai 2004. Seit Juni 2014 sind sie das Königspaar von Spanien.

spot on news