Große Anteilnahme

König Charles gerührt: Dankesworte ans Volk kurz vor Beerdigung der Queen

 September 17, 2022, London, England, United Kingdom: King CHARLES III arrives at Metropolitan Police Service Special Operation Room SOR Lambeth HQ, London. London United Kingdom - ZUMAs262 20220917_zip_s262_032 Copyright: xTayfunxSalcix
König Charles ist überwältigt von der Anteilnahme des Volkes. © IMAGO/ZUMA Wire, IMAGO/Tayfun Salci, www.imago-images.de

Die vergangenen zehn Tage waren für König Charles III. (73) und seine Familie alles andere als leicht. Am 8. September ist seine Mutter, Queen Elizabeth II., im Alter von 96 Jahren gestorben. Damit wurde er über Nacht zum König – und nahm seitdem unzählige Termine wahr. Trotz dieser nervenaufreibenden Zeit nimmt er sich jetzt, kurz vor der Beerdigung, Zeit, um sich an sein Volk zu wenden.

König Charles ist überwältigt von der Anteilnahme des Volkes

„Meine Ehefrau und ich waren in den letzten 10 Tagen so tief berührt von den vielen Kondolenz-Nachrichten und dem Support, den wir von unserem Land und von überall auf der Welt erhalten haben“, heißt es in einer offiziellen Erklärung des neuen Königs: „In London, Edinburgh, Hillsborough und Cardiff waren wir extrem bewegt, dass sich so viele die Mühe gemacht haben, zu kommen und dem lebenslangen Dienst meiner lieben Mutter, der verstorbenen Königin, ihre Aufwartung zu machen.“

Dem 73-Jährigen liegt es am Herzen, sich vor der Beisetzung noch einmal persönlich zu bedanken: „Während wir uns alle darauf vorbereiten, unser letztes Lebewohl zu sagen, wollte ich diese Gelegenheit einfach nutzen, um mich bei all den unzähligen Menschen zu bedanken, die meiner Familie und mir in dieser Zeit der Trauer eine solche Unterstützung und Trost waren.“

Im Video: König Charles III. und seine Geschwister halten Mahnwache

König Charles III. und seine Geschwister halten Mahnwache
01:45 Min

König Charles III. und seine Geschwister halten Mahnwache

Neues Porträt der Queen

Nicht nur King Charles meldet sich kurz vor dem geschichtsträchtigen Tag zu Wort, auch der Palast würdigt die verstorbene Königin kurz vor der Beerdigung. So wurde in der Nacht zum 19. September ein neues Porträt der Monarchin veröffentlicht. Dazu hieß es im Kommentar: „Es wurde in diesem Jahr anlässlich des Platinjubiläums Ihrer Majestät aufgenommen, als sie als erste britische Monarchin diesen Meilenstein erreichte.“ (dga)

Alle News zum Tod der Königin auf einen Blick finden Sie in unserem Live-Ticker.

weitere Stories laden