Style wie die ganz Großen

Kleines Modewunder: Christina Riccis Tochter Cleopatra als stylisches "Bananenbaby"

Christina Ricci hat ihr Baby Cleo inzwischen bei sich daheim.
Christina Ricci hat ihr Baby Cleo inzwischen bei sich daheim. © imago/Future Image, Dennis Van Tine, imago stock&people

So süß sieht Christina Riccis Tochter im "Heimkehr-Outfit" aus

Sie ist noch ganz klein – doch modisch schon eine echte Größe! Christina Ricci (41) hat ein niedliches Foto ihrer jüngsten Tochter Cleopatra geteilt. Und das gerade mal drei Tage nach der Geburt.

Fans sind entzückt von Christina Riccis Baby

Banane! So schaut „Cleos“ Look nach der Heimkehr aus dem Krankenhaus ins gemütliche Ricci-Nest aus. Auf dem Einteiler der Marke „Peregrine Kidswear“ findet sich nämlich ein drolliger Bananen-Print.

In der Aufnahme streckt die Kleine ihre Arme von sich, die Finger gespreizt, die Augen geschlossen. Ebenso fesch wie die Pose: die kuschelweichen Pantoffeln in Fell-Optik, in denen Cleopatras kleine Füße stecken. Und die Fans der Schauspielerin? Finden den „kleinen Engel“ absolut „wunderschön“ und „süß“ und gratulieren in den Kommentaren der stolzen Mutter. Ein Follower schreibt witzelnd: „#Bananenbaby“.

"Cleo hat den unglaublichsten Vater"

Cleopatras Mutter und ihr Ehemann, der Promi-Friseur Mark Hampton, feierten die Geburt auch via Social Media – in Form eines Videoclips. „Baby Cleo ist da. Wir lieben sie so sehr. Außerdem hat sie den unglaublichsten Vater, den man sich vorstellen kann“, schrieb der „Addams Family“-Star zum kurzen Clip. Im August verkündete das Paar die Schwangerschaft.

Anfang Oktober dann die Blitz-Hochzeit vor Cleos Geburt. Wie lange ihre Eltern davor schon zusammen waren, ist nicht bekannt.

Im Video: Christina Riccis Cleo-Kugel

Christina Ricci mit Babybauch gesichtet
00:31 Min

Christina Ricci mit Babybauch gesichtet

Christina Ricci ist bereits Mutter des siebenjährigen Freddie, der aus ihrer inzwischen geschiedenen Ehe mit James Heerdegen stammt. (nos)

weitere Stories laden