Klamottenkrise! Schwangere Sarah Engels verzweifelt an ihren Outfits

Was Sarah Engels an ihren Outfits nervt
01:08 Min

Was Sarah Engels an ihren Outfits nervt

Sarah Engels' Körper verändert sich

Sarah Engels (28) ist zum zweiten Mal schwanger und super glücklich darüber. Unter die Vorfreude der werdenden Mama schleicht sich aktuell allerdings auch ein nicht ganz so schönes Gefühl. Denn der Babybauch wächst und die Klamotten passen nicht mehr so wirklich. Problem: Sarah hält nichts von Umstandsmode. Im Video erklärt sie, warum. Und verrät, was sie in der Schwangerschaft mit Alessio stattdessen angezogen hat.

Sarah musste ihre Ernährung wegen Schwangerschaftsübelkeit umstellen

Der Bauch wächst schneller als Sarahs Bestellungen ankommen. Gerade erst hat sie sich noch ein paar coole Outfits nach Hause liefern lassen, muss aber festestellen, dass ihr die Zeit ein bisschen davon läuft. „Das hätte ich auch locker in 38 bestellen können“, stellt Sarah selbstkritisch fest und zupft an einem Oberteil herum, in das ihre größer gewordene Oberweite angeblich nicht mehr ganz passt.

Zuletzt verriet Sarah, dass sie in den ersten Wochen der Schwangerschaft ziemlich unter Übelkeit gelitten hat. Ausgerechnet vor gesunden Sachen wie Obst oder Gemüse habe sie sich geekelt. Deshalb gab es in dieser Zeit fast nur trockenes Brot und „was vom Bäcker“. Davon hat sich Sarah aber müde und schlapp gefühlt. Sport ging auch nicht mehr so richtig. Sie hofft, dass sie bald wieder frische Sachen essen kann und sich wieder wohler in ihrem Körper fühlt. Dann ist auch der Blick in den Spiegel bei der Klamottenanprobe sicher gnädiger. (csp)