Kirby Howell-Baptiste: Mit dabei bei 'Cruella'

Kirby Howell-Baptiste: Mit dabei bei 'Cruella'
Kirby Howell-Baptiste © BANG Showbiz

Kirby Howell-Baptiste ist ein Neuzugang der Besetzung von 'Cruella'.

Die 'Killing Eve'-Schauspielerin, die in der überaus erfolgreichen BBC-Drama-Serie die MI6-Agentin Elena verkörperte, wird neben Emma Stone in der kommenden Vorgeschichte zu '101 Dalmatiner' über die böse Cruella de Vil zu sehen sein. Disney bestätigte bereits, dass Stone die Hauptrolle spielen wird, während 'Variety' nun berichtete, dass auch Howell-Baptiste mit an Bord sein wird. In welcher Rolle der Star genau zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt, aber neben ihm gehören auch Größen wie Emma Thompson, Paul Walter Hauser und Joel Fry zur Besetzung. Inszeniert wird das Ganze von 'I, Tonya'-Regisseur Craig Gillespie.

Der Live Action-Film befindet sich derzeit bereits in der Produktion und wird sich auf die Ursprungsgeschichte von de Vil fokussieren, die in dem Disney-Filmklassiker '101 Dalmatiner' aus dem Jahr 1961 versucht, Roger und Anitas Hundewelpen zu stehlen und einen Hundefellmantel aus ihnen herzustellen. Das aktuelle Drehbuch für 'Cruella' stammt aus der Feder von Tony McNamara, obwohl zuerst Dana Fox es entwickelt hatte. Als Produzenten fungieren Kristin Burr, Marc Platt und Andrew Gunn und das fertige Werk, über dessen genaue Handlung bislang noch nicht viel bekannt ist, soll im Dezember 2020 in die Kinos kommen.

Obwohl Howell-Baptiste einem breiten Publikum in ihrer 'Killing Eve'-Rolle neben Sandra Oh bekannt geworden ist, machte sie sich auch durch ihre Arbeit an der CBS-All Access-Serie 'Why Women Kill', der Fantasy-Comedy-Serie 'The Good Place' und dem witzigen Drama 'Barry' einen Namen.

BANG Showbiz