"Und morgen die ganze Welt"

Mala Emde begeistert im Antifa-Drama