Kim und Kourtney Kardashian zeigen ihre Kurven im Bade-Urlaub

Kim und Kourtney Kardashian genießen einen Bade-Urlaub mit Freundinnen

Kurven-Alarm am Strand von Mexiko: Kim und Kourtney Kardashian genießen mit Freundinnen einen entspannten Strandurlaub und machen in ihren knappen Bikinis eine super Figur. 

Spaß am Strand

Kim und Kourtney Kardashian haben Männer und Kinder zur Abwechslung mal zu Hause gelassen und verbringen mit ihren Mädels ein paar Tage am Strand von Mexiko, um Kourtneys 38. Geburtstag gebührend zu feiern. Die Party-Mädels toben in den Wellen, relaxen am Strand, gönnen sich den ein oder anderen Geburtstags-Cocktail - und sehen dabei richtig sexy aus. Kim betont ihre Kurven in einem farbenfrohen Zweiteiler und kombiniert dazu große Creolen-Ohrringe und eine goldene Sonnenbrille. Ihre ältere Schwester Kourtney planscht im knappen roten Bikini, der tiefe Einblicke gewährt. Auch ohne Instagram-Filter, Photoshop und perfektes Styling machen die Kardashian-Mädels eine Top-Figur und punkten mit ganz viel Natürlichkeit. 

Kourt looking for zero fucks to give on her 38th bday looking soooo good

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Auch die Kardashians sind nicht perfekt

Nach all den retuschierten und perfekt inszenierten Hochglanzbildern des Kardashian-Clans ist es durchaus erfrischend, Kim Kardashian auch einmal nicht ganz makellos zu sehen. Die 36-Jährige sieht in ihrem Bade-Outfit klasse aus, nur eben nicht ganz so puppenhaft und straff wie sonst. Orangenhaut macht eben auch vor Promi-Pos und Schenkeln nicht Halt. Irgendwie beruhigend und so herrlich normal!