Kim Kardashian West: So außergewöhnlich ist der Name von Baby Nummer 4

Kanye West und Kim Kardashian sind wieder Eltern geworden.
Kanye West und Kim Kardashian sind wieder Eltern geworden. © dpa, Jason Szenes, jsl jma fdt sab tba

Muttertagsgruß von Kim Kardashian

Kim Kardashian und Kanye West schweben momentan im siebten Elternhimmel. Erst kürzlich wurde ihr viertes Kind von einer Leihmutter ausgetragen. Um den Namen des kleinen Kardashian/West-Nachwuchses machten die beiden aber ein Geheimnis. Bis jetzt! Mit einem Muttertagsfoto twitterte der Reality-Star nun den Namen ihres kleinen Jungen. Und der ist - wie zu erwarten war - alles andere als gewöhnlich. 

Was eigentlich hinter den Namen der Kardashian-Kids steckt, erklären wir im Video.

Willkommen, Psalm West

Psalm West heißt das vierte Kind von Kim Kardashian und Kanye West. Eine Woche nachdem Kim auf Twitter bekannt gegeben hat, dass ihr Baby auf die Welt gekommen ist, folgt nun die langersehnte Namensverkündung.

Zu einem süßen Schnappschuss vom kleinen Psalm schreibt die stolze Mama: "Wunderschönen Muttertag. Mit der Ankunft unseres vierten Kindes sind wir über alle Maße gesegnet. Wir haben alles, was wir brauchen."

Biblische Inspiration

Wie Kim und Kanye auf den Namen Psalm gekommen sind, haben sie nicht verraten. Feststeht aber, dass ein Buch in der Bibel danach benannt ist und Kanye sein Interesse an Religion in letzter Zeit öffentlich gemacht hat. Der 41-Jährige hat beim Coachella 2019 sogar seinen Sunday Service, eine Mischung aus Konzert und Gottesdienst, abgehalten.