Kim Kardashian und Kanye West: Baby Nummer 4 ist ganz entspannt

Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye West sind kürzlich zum vierten Mal Eltern geworden. © 2015 Getty Images, Dimitrios Kambouris

Kim Kardashian ist wieder Mama geworden

Aus Drei mach Vier: Kim Kardashian und Kanye West sind wieder Eltern geworden. Am 10. Mai hat ihr gesunder Sohnemann das Licht der Welt erblickt. Wie schon Töchterchen Chicago (1), wurde auch das mittlerweile vierte gemeinsame Kind des Showbiz-Paares von einer Leihmutter ausgetragen. Um die Ankunft des noch namenlosen Jungen gebührend zu feiern, luden Kim und Kanye zu einer ausschweifenden Baby-Shower ein. Wenige Tage nach der Geburt ihres Sohnes hat Kim jetzt weitere Fotos der Party gepostet und ganz nebenbei verraten, wie ihr Kleiner tickt.

Für die Babyparty wurde groß aufgefahren

Ob Kims Schwester Khloe Kardashian (34), Großmutter Mary-Jo Campbell oder ihre beste Freundin Paris Hilton: Alle waren sie gekommen, um den neuen Familien-Zuwachs zu feiern. Dabei war der damals noch nicht einmal auf der Welt. Für die Baby-Willkommens-Party wurde trotzdem mächtig aufgefahren: Blumen-Arrangements, Häppchen, Yoga-Sessions - sogar ein Motto hatten sich die Fast-Neu-Eltern ausgedacht: Alles ganz in Weiß. Bilder davon hat Kim jetzt höchstpersönlich, zwei Tage nach der tatsächlichen Ankunft ihres Sohnes, bei Instagram gepostet.

Kim gibt Baby-Update

Doch damit nicht genug: In der Bild-Unterschrift verriet sie fast nebenbei, wie sich ihr Sohnemann bisher so macht. "Wir haben unseren Sohn vor einer Woche gefeiert, jetzt ist er tatsächlich hier. Und er ist so perfekt! Ich war völlig umsonst nervös, er ist das ruhigste und gechillteste von all meinen Babys bisher und jeder liebt ihn so sehr."

Während ihre Fans mittlerweile bestens über den Charakter des Kleinen informiert sind, bleibt eine Frage weiterhin offen: Welchen Namen haben sich Kim und Kanye für Baby Nummer 4 überlegt? Es bleibt spannend.