Hollywood Blog by Jessica Mazur

Kim Kardashian drillt Tochter North West (5) zum Reality-Star

Kim Kardashian and Kanye West step out with North West for her 5th birthday in NYC. The family was seen going all over NYC making stops at The Sugar Factory then to The Polo Bar before ending the day watching Frozen on BroadwayPictured: Kim Kardashia
Kim Kardashian und Kanye West unterwegs mit Tochter North © Jawad Elatab / SplashNews.com

Hollywood Blog von Claudia Oberst

North West beherrscht trotz ihres zarten Alters die Schlagzeilen und wird auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt. Die älteste Tochter von Kim Kardashian ist die unumstrittenene Prinzessin Hollywoods. Die treibende Kraft dahinter: Ihre Mutter.

North West wächst mit Mamas Kameras auf

Während Stars wie Justin Timberlake, Bradley Cooper und Mila Kunis ihre Kids fast völlig von der Öffentlichkeit abschirmen, integriert Kim Kardashian ihren Nachwuchs in ihre tägliche Reality-Show. Checkt mal Kims Instagram: Jedes zweite Bild dort zeigte entweder North (5), Saint (2) oder Baby Chicago (5 Monate).

Kim Kardashian attempts to calm her daughter, North, while sitting next to Sean Combs (L), Jay-Z (2nd L), Beyonce (3rd L) and Anna Wintour (2nd R) as they watch a presentation of Kanye West's Fall/Winter 2015 partnership with Adidas at New York Fashi
North West: Wutausbruch in der Front Row der New York Fashion Week 2015 © REUTERS, LUCAS JACKSON

Ich werde nie vergessen, wie North als Zweijährige in der Front Row bei der New York Fashion Week einen Wutausbruch kriegte. Beyoncé, die neben North saß (und Tochter Blue Ivy daheim gelassen hatte), blieb cool. Dafür rückte Vogue-Chefin Anna Wintour, die auf der anderen Seite saß, so weit wie möglich von Kimmie und ihrer schreienden Tochter weg. "Warum bringt Kim ihr Baby mit zur Modenschau?", wird sich Anna gefragt haben.

Hochglanz-Magazine reißen sich um North

Drei Jahre später sieht die Sache schon ganz anders aus. Auf "Vogue.com" hat North ihre eigene Seite mit Infos zu all ihren Looks und News. "Harper's Bazaar" hat die Tochter von Kanye West vor kurzem zur "Stilikone in der Mache" erklärt. Sie sei bereits eine "Fashion Force", also eine Modemacht. Nicht schlecht für eine Fünfjährige. Noch kriegt North von dem ganzen Drama um ihre Person ja nicht so viel mit. Den Paparazzi streckt sie ab und an mal die Zunge raus, wenn es ihr zu viel wird, aber das war's dann auch.

Kim Kardashian zieht sich ihre Nachfolgerin ran

Dafür schuftet Mommy Kim schwer. Sie hat früher den Kleiderschrank von Paris Hilton aufgeräumt. So hat sie in Hollywood einen Fuß in die Tür gekriegt. Tochter North soll es da einfacher haben. Sie wird jetzt schon zum Werbegesicht aufgebaut. In ihrer Instagram-Story postet Kim ganz frisch ein Video von North, die sich das Gesicht schminkt. Natürlich nicht mit irgendeinem Make-up, sondern mit der Marke ihrer Mutter. Woher ich das weiß? Na, von Kim selbst! Die erzählt in dem Clip so ganz nebenher, was sich ihre Tochter da gerade ins Gesicht pinselt.

Wirklich süß, wie Northie sich den blauen Lidschatten im ganzen Gesicht verteilt und dabei frech grinst. Ihre geschäftstüchtige Mutter tagt natürlich ihre "KKW"-Produkte in dem Video. Privates mit Geschäftlichem vermischen ist schließlich Kims Spezialität und Einnahmequelle.

North hat seit drei Jahren ihre eigene Make-up-Tasche

Im Interview mit "Elle" hat Kim bereits vor drei Jahren verraten, dass North ihre eigene Make-up-Tasche hat. "Sie hat immer mit meiner gespielt und sich ruckzuck Lippenstift ins Gesicht geschmiert", erzählte Kim. Daraufhin habe sie ihrer Tochter eine eigene Make-up-Box gekauft. Tja, davon kann man halten, was man will. Über den Schminkbedarf von Zweijährigen lässt sich sicher streiten. Über permanente Präsenz in den sozialen Medien auch.

Sie hatte bereits ihren ersten Shitstorm

Rapper Kanye West and his reality TV star wife, Kim Kardashian were seen with their daughter, North West in New York, USA.The power couple were out with their daughter who was celebrating her 5th birthday.Pictured: Kim Kardashian,Kanye West,North Wes
North West: Ihre geglätteten Haare sorgten für einen Shitstorm © SplashNews.com

Und noch etwas hat North bereits in jungen Jahren geschafft: Sie hat ihren ersten Shitstorm ausgelöst. Der war allerdings nicht gegen sie, sondern gegen ihre Mutter gerichtet. Kim hatte North zu ihrem fünften Geburtstag die eigentlich lockigen Haare geglättet. Laut Kim eine einmalige Sache, um North eine Freude zu machen.

Im Netz gab es trotzdem ordentlich was auf die Mütze. "North wird mit 10 Jahren schon total geschädigte Haare haben", prophezeite ein User. An Kim prallte die Kritik ab. "Mother knows best", heißt es hier in Hollywood. Und Kim weiß ganz genau, was vor allem für die Marke Kardashian am besten ist.

Jessica Mazur