Kim Kardashian: Allein auf der Met Gala?

Kim Kardashian: Allein auf der Met Gala?
Kim Kardashian und Kanye West auf der Met Gala 2016 © Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com, SpotOn
Anzeige:

Kanye West soll abgesagt haben

Die Party des Jahres steigt in diesem Jahr angeblich ohne "Kimye": Laut "People" wird Kanye West (39, "Famous") nicht zur berühmten Modegala ins New Yorker Metropolitan Museum kommen. Die Veranstaltung von "Vogue"-Chefin Anna Wintour (67) findet immer am ersten Montag im Mai statt - und entgehen lässt sich das normalerweise keiner der eingeladenen Stars...

Für Kanye West, den Ehemann von Reality-Star Kim Kardashian (36), scheinen dennoch andere Sachen im Moment eine größere Bedeutung zu haben: "Kim wird alleine kommen. Er genießt immer noch seine Zeit ohne öffentliche Veranstaltungen", zitiert "People" einen Insider. Der Rapper werde in Los Angeles bei den Kindern des Paares, North (3) und Saint (1), bleiben, heißt es weiter. Probleme soll es aber keinesfalls geben: "Zwischen ihm und Kim läuft es großartig und er unterstützt, dass sie allein geht."

Kardashian hat sich für die Met Gala offenbar für eine Kreation von Vivienne Westwood entschieden. Es wäre das erste Mal, dass sie auf der Veranstaltung ohne ihren Ehemann erscheint. Ihr Debüt als Paar gaben sie dort 2013, seitdem kamen sie zu jeder Met Gala gemeinsam. Im vergangenen November hatte der Rapper allerdings einen Zusammenbruch und musste ins Krankenhaus. Seitdem nimmt er sich eine Auszeit von größeren Veranstaltungen. Ganz allein ist Kim Kardashian auf der Party natürlich nicht. Ihre Schwestern Kylie (19) und Kendall Jenner (21) werden ebenfalls erwartet.

spot on news