Kim Gloss weinte nach märchenhaftem Heiratsantrag 3 Tage lang

Kim Gloss: So romantisch war ihr Heiratsantrag
01:26 Min

Kim Gloss: So romantisch war ihr Heiratsantrag

Kims Verlobter Alexander Beliaikin hielt in St. Petersburg um ihre Hand an

Hach, wie romantisch! Beim „BUNTE New Faces Style Award“ in Berlin kommt Kim Gloss (27) im RTL-Interview mächtig ins Schwärmen, als sie von ihrem Heiratsantrag erzählt. Ihr Verlobter Alexander Beliaikin (34) flog mit seinem Schatz extra in seine Heimat nach St. Petersburg, um dort mit allem Drum und Dran (Feuerwerk! Geigen!) super romantisch um Kims Hand anzuhalten. Im Video erzählt die zukünftige Frau Beliaikin, warum nach diesem wirklich perfekten Antrag drei Tage später noch die Tränen bei ihr in Strömen flossen.

Kim Gloss: Das Datum der Hochzeit steht noch nicht fest

Kim Gloss und ihr Verlobter Alexander Beliakikin beim "New Faces Award" in Berlin.
Kim Gloss und ihr Verlobter Alexander Beliakikin beim "New Faces Award" in Berlin. © RTL

Im September postete Kim ein Fotos ihres dicken Verlobungsklunkers bei Instagram und schrieb dazu „I said yes“, also „Ich habe ja gesagt“. Seit 2016 ist sie mit dem Luxuskarossen-Händler zusammen. Beide haben bereits Kinder. Alexander bringt einen Sohn mit in die Beziehung, Kim kümmert sich gemeinsam mit Ex-Freund Rocco Stark um Töchterchen Amelia (6).

Das Hochzeitsdatum steht noch nicht fest, aber in einem früheren RTL-Interview verkündete Kim schon: „Meine Hochzeit wird die krasseste!“