Kim Gloss kehrt frisurentechnisch zu ihren Wurzeln zurück

Kim Gloss
Die Zeit muss sein: Kim Gloss schießt beim Friseur noch schnell ein Selfie. © Kim Gloss/Instagram

Kim Gloss zeigt ihre neue Wallemähne

Wow! Diesen Sommer lautet bei Kim Gloss wohl das Motto: Aus Blond mach Braun! Jedenfalls hat das TV-Sternchen ihre blond zulaufende Mähne unten abdunkeln lassen. Nebenbei scheint sich die 24-Jährige auch ein paar Extensions gegönnt zu haben. 

Anzeige:

Viele Frauen wollen im Sommer 'Beach-Blonde-Haare', Kim will Braun

Sobald der Sommer anbricht, rennen viele Frauen mit einem Wunsch zum Friseur: einmal 'Beach-Blonde-Haare', bitte. Nach einem entspannten Urlaub am Meer sollen die Haare bei Frau aussehen - auch wenn die meist den ganzen Tag im Büro sitzt. Kim Gloss schlägt mit ihrem Wunsch aus der Reihe, sie hat sich ein Makeover der anderen Art gegönnt: Statt blonden Sommer-Strähnen setzt sie auf eine lange Mähne in Schokobraun. 

N E W H A I R 🙎🏽#brownhair #hairdreams #haircreations #longhairdreams #laserbeamernano @hairdreamsofficial

Ein Beitrag geteilt von Kim Gloss (@kim_glossofficial) am

Ihr neuer Look ist sehr natürlich

Ihr neue Look sieht sehr natürlich aus! Vorher hatte sie blonde und kupferblonde Strähnen - insgesamt wirkte ihre Mähne farblich etwas unruhiger. Jetzt ist ihr Look sehr gedeckt - ja fast schon klassisch. Mal sehen, wie lange Kim Gloss sich mit der braunen Mähne wohlfühlt und ob sie bald nicht doch noch zum Friseur rennt und nach Urlaub am Meer, äh ... blonden Highlights fragt.