Khloé Kardashian und Tristan Thompson unter einem Dach

Khloé Kardashian und Tristan Thompson unter einem Dach
Khloé Kardashian © BANG Showbiz

Tristan Thompson verbringt inmitten des Coronavirus-Ausbruchs einige Tage mit seiner Ex-Freundin Khloé Kardashian und der gemeinsamen Tochter True.

Der Basketballspieler bleibt im Haus der 'Keeping Up With The Kardashians'-Darstellerin in Los Angeles und beide kümmern sich gemeinsam um ihr 23 Monate altes Töchterchen.

Ein Insider berichtete der Zeitschrift 'People': "Khloé ist immer noch bei True zu Hause. Sie haben keine Spielverabredungen mit True's Cousins gehabt und spielen nur zu Hause im Hinterhof. Tristan ist seit einigen Tagen bei Khloé zu Hause, damit er Zeit mit True verbringen kann. Sie sind alle gesund. Khloé und Tristan sind nicht wieder zusammen. Auch hier ist es ihre einzige Priorität, die besten Eltern zu sein".

Anfang des Jahres lobte die 35-Jährige ihren Ex, dass er trotz ihrer Differenzen eine "großartige Person" sei. In Laura Wassers Podcast 'Divorce Sucks' zollte sie im Tribut: "Ich weiß, dass ihr Vater ein großartiger Mensch ist. Ich weiß, wie sehr er sie liebt und sich um sie kümmert. Deshalb möchte ich, dass er dabei ist." Und Khloé gibt zu, dass sie Tipps für die Co-Elternschaft gesammelt hat, indem sie ganz einfach früher ihren eigenen Eltern, Kris Jenner und dem verstorbenen Robert Kardashian, dabei zuschaute, wie sie sich in der Co-Elternschaft zurechtfanden.

BANG Showbiz