Hollywood Blog by Jessica Mazur

Khloé Kardashian reagiert auf Spekulationen um eine Schönheits-OP

PASADENA, CA - JANUARY 06:  Khloe Kardashian, executive producer, speaks onstage during FYI - Kocktails with Khloe panel during the A+E Networks 2016 Television Critics Association Press Tour at The Langham Huntington Hotel and Spa on January 6, 2016
Auf älteren Fotos der 34-Jährigen sieht das Näschen noch ziemlich anders aus. © Getty Images for A+E Networks, Jerod Harris, rh

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Khloé Kardashian (34) sieht auf aktuellen Fotos anders aus, als noch vor ein paar Wochen. Besonders ihre Nase wirkt schmaler, weshalb viele Fans überzeugt sind: Khloé war beim Beauty-Doc.

Khloé Kardashian: Hat sie sich unters Messer gelegt?

Hat sie oder hat sie nicht? Khloé Kardashians 95 Millionen Instagram-Follower diskutieren gerade darüber, ob sich ihr Idol der Schönheit zuliebe unters Messer gelegt hat. Auslöser ist ein Foto von Khloé auf dem sie zugegebenermaßen echt anders aussieht als sonst. Mag am Licht/Make-up/Filter liegen, aber Khloés Fans gehen noch einen Schritt weiter. Sie sind der Meinung, dass Kim Kardashians kleine Schwester ihre Nase hat operieren lassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🐾

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Ihre Fans erkennen sie nicht wieder

"Girl, ich liebe dich, aber was zum Teufel hast du mit deiner Nase gemacht?!", kommt ein User direkt zur Sache, während ein anderer kommentiert, dass nicht nur Khloés Nase, sondern ihr ganzes Gesicht anders aussieht. "Ich glaube, sie hat ihr Kinn und ihren Kieferknochen verschmälern lassen", so der vermeintliche Beauty-Experte.

Viele User schreiben, dass Khloé mittlerweile Kim total ähnelt. "Total der Klon", so ein Follower, während ein anderer lästert: "Die hatten beide mittlerweile so viele OPs - kein Wunder, dass sie gleich aussehen!"

Khloé hat keine Lust auf Trashtalk

Khloé reagiert in ihrer Instagram Story auf die teilweise sehr gemeinen Kommentare. "Kümmert euch um euren eigenen Sch***, steckt eure Nasen nicht in Angelegenheiten, die euch nichts angehen, und erzählt den Leuten keinen Mist", wettert sie in Richtung ihrer Kritiker.

Kloé Kardashian Insta-Story
Kloé Kardashian macht ihrem Frust in ihren Instagram-Storys Luft. © Instagram

Sie zeigt ihre verletzliche Seite

In einer zweiten Nachricht zeigt sich Khloé, die sich vor kurzem vom Vater ihrer Tochter True getrennt hat, von ihrer verletzlichen Seite. "Bitte versteht: Man kann selbstbewusst wirken und trotzdem Angst haben. Man kann einen gesunden Eindruck machen und sich schlecht fühlen. Und man kann hübsch aussehen und sich trotzdem als hässlich empfinden", so Khloé, die eine Bitte hat: "Seid nett, denn jeder Mensch trägt in seinem Inneren einen Kampf aus, von dem ihr nichts ahnt."

Jessica Mazur