VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Khloé Kardashian: Positives Denken

Khloé Kardashian: Positives Denken
Khloé Kardashian © BANG Showbiz

Khloé Kardashian übt mit ihrer Tochter positives Denken.

Die 'Keeping Up With The Kardashians'-Darstellerin sitzt jeden Morgen mit ihrer Tochter True vor dem Spiegel und erklärt ihr, wie schön sie sei. Ihre Familie machte mit ihr damals, als sie klein war, dasselbe. Im Gespräch mit dem 'Stellar'-Magazin erzählte sie: "Ich habe mich nie, nie als pummelig oder übergewichtig betrachtet. Ich wusste nicht, dass ich das war, bis ich im Fernsehen zu sehen war und jeder mir sagte, dass ich 'fett' war. Ich habe mich nie so gefühlt, weil meine Familie es mir nie erlaubt hat. So dumm das auch klingt, ich mache positive Affirmationen mit [meiner Tochter] am Morgen. Es klingt kitschig, [wir] sitzen vor dem Spiegel [und ich sage ihr], 'Ich bin schön'."

Die 34-Jährige sieht es als ihren Job an, ihrer Tochter das Gefühl zu geben, schön zu sein: "Es ist mein Job, ihr das Gefühl zu vermitteln, egal wie sie aussieht, stark, selbstbewusst und schön zu sein, und dass es okay ist, all die unterschiedlichen Figuren, Größen und Herkünfte zu haben. Meine ganze Familie ist ein Schmelztiegel von Rassen und Hauttönen, Haarfarben und Gewicht - alles. Das ist unsere Realität und unsere Kinder müssen wissen, wie schön Diversität sein kann."

BANG Showbiz