Heftige Szenen bei "Keeping Up with the Kardashians"

Khloé Kardashian: Ex-Freund Tristan Thompson drohte mit Selbstmord

Khloe Kardashian was seen leaving a studio in Los Angeles wearing a black Lingerie style bodysuit.
Khloé Kardashian ist schon mehrfach vom Vater ihrer Tochter betrogen worden. © Jaxson / Splash News

Nach Affäre mit Jordyn Woods

Khloé Kardashian (34) hat in der neuesten Folge der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" harte Vorwürfe an ihren On-Off-Freund Tristan Thompson (28) gerichtet. Der Profi-Basketballer soll mit Selbstmord gedroht haben, für den Fall, dass Khloé ihn verlasse. Ursprung des Dramas ist die Fremdgeh-Affäre des Sportlers mit Jordyn Woods (21), der besten Freundin von Kardashians jüngster Halbschwester Kylie Jenner (21).

Neues Drama bei "Keeping Up with the Kardashians"

Khloe Kardashian and boyfriend Tristan Thompson grab a late night dinner at Ruth's Chris Steak House in Beverly Hills, CA.
Tristan Thompson hat um Khloé gekämpft - und ist dabei sogar unter die Gürtellinie gegangen. © Photographer Group / Splash News

In der neuen Folge der Reality-Show spricht Khloé Kardashian unter anderem über ihre persönlichen Probleme und wie die Affäre von Thompson Anfang des Jahres abgelaufen sei. Er und Woods hätten bei einer Hausparty rumgeknutscht und er sei die ganze Nacht nicht heimgekommen. Nachdem die kleine Liaison an die Öffentlichkeit gelangt war, Khloé davon Wind bekommen und sich getrennt hat, sei Tristan zur Besinnung gekommen. Er habe seiner Ex-Freundin geschrieben, dass er nicht aufhören könne, an sie zu denken und an das Chaos, das er angerichtete habe. Auch der Satz "Ich werde mich umbringen" sei gefallen.

Für die Khloé schlichtweg ein No-Go. "Oh, also darf man jetzt einfach immer 'Ich werde mich umbringen' sagen? Das ist verrückt", soll sie laut "People" während eines Gespräches mit Scott Disick in der Show gesagt haben. Nichtsdestotrotz habe sie danach einen Freund des Sportlers gebeten, nach ihm zu sehen - vor Sorge, er könne sich tatsächlich etwas antun. 

Die Küsse mit Woods sind übrigens nicht Thompsons erster Fehltritt gewesen. Er hat seine Freundin auch schon betrogen, als diese im neunten Monat schwanger gewesen ist.

spot on news

weitere Stories laden