Kendall Jenner gratuliert Caitlyn mit rührender Bilderserie zum Vatertag

Caitlyn Jenner im Wandel der Zeit
00:44 Min

Caitlyn Jenner im Wandel der Zeit

Vatertag in den USA

Caitlyn Jenner (70), geboren als William Bruce Jenner, hat sich einer Geschlechtsangleichung unterzogen und sich 2015 als Transgender-Frau offenbart. Das hält ihre Kinder nicht davon ab, Caitlyn Jenner am 21. Juni zum Vatertag in den USA zu gratulieren. Kendall Jenner (24) rührte ihre Fans damit zu Tränen. Die beeindruckende Veränderung von Bruce zu Caitlyn Jenner, zeigen wir im Video. 

Damals so wie heute

Zum Vatertag postete Kendall Jenner ein altes Video von sich und ihrem Vater auf Instagram, auf dem zu sehen ist, wie sie ein Küsschen auf die Wange bekommt. Das nächste Bild ist ein aktuelles und zeigt Caitlyn Jenner nach der Geschlechtsumwandlung mit den beiden Töchtern Kendall und Kylie. Mit dem Titel „Love you“ veröffentlicht die 24-Jährige den emotionalen Post und begeistert damit ihre 132 Millionen Instagram-Fans. Die Message kommt gut an: Kendall liebt beide Versionen von ihrem Papa, egal ob er/sie lieber ein Mann oder eine Frau sein möchte. 

Die Jenner-Schwestern haben sogar offenbart, dass die Entscheidung von Caitlyn Jenner, sich als Transgender-Frau zu outen, die Beziehung innerhalb der Familie gestärkt hat. Endlich kann die ehemalige Olympiasiegerin ihre Gefühle zeigen und mit ihren Kindern darüber sprechen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

love you

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

Ehrlicher Umgang

Auf Twitter bekam das Victoria’s-Secret-Model emotionale Reaktionen zu ihren Vatertag-Post, der anscheinend vielen Menschen nahe ging. Die Schönheit ist bekannt dafür, offen mit ihren Schwächen umzugehen und hat vor nicht allzu zu langer Zeit erst ein Video geteilt, in dem sie über ein großes Thema für sie gesprochen hat. Denn Kendall litt an schlimmen Angstzuständen, die sie heute noch belasten. Ihr ehrlicher Umgang mit Alltagsproblemen, die auch Promis beschäftigen, lässt ihre Fans noch näher an sie heranwachsen.