„Danke an alle, die mich auf dieser Reise unterstützt haben"

Schwangere Kelly Osbourne feiert: Ein Jahr ohne Alkohol!

Schwangere Kelly Osbourne feiert ein Jahr Alkoholabstinenz
Kelly Osbourne findet ihr Leben aktuell "wirklich toll". © MJT/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

„Was für einen Unterschied ein Jahr machen kann“, freut sich Kelly Osbourne (37) in ihrem aktuellen Instagram-Post. Die schwangere Tochter von Sänger Ozzy Osbourne (73) hat 365 Tage lang keinen Alkohol mehr getrunken. An diesem Erfolg ließ sie ihre 2,4 Millionen Follower auf der Social-Media-Plattform teilhaben.

Kelly Osbourne: "Das Leben ist wirklich toll, wenn man Arbeit reinsteckt"

Sie veröffentlichte dazu den Screenshot einer App, die die Abstinenz der Musikerin in Jahren, Monaten, Tagen und Stunden anzeigt. Den kommentierte sie mit: „Wenn mir jemand vor 365 Tagen erzählt hätte, dass ich abstinent, glücklich und bald eine Mama sein werde, hätte ich ihm ins Gesicht gelacht.“

Erst zwei Wochen zuvor hatte die 37-Jährige ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. „Das Leben ist wirklich toll, wenn man Arbeit reinsteckt“, schrieb sie weiter. „Danke an alle, die mich auf dieser Reise unterstützt haben. Ich liebe euch alle so sehr!“

Sharon Osbourne ist "so stolz" auf ihre Tochter

Mama Sharon Osbourne (69) freut sich ebenfalls für ihre Tochter. In ihrer Instagram-Story teilte sie Kelly Osbournes Post und versah ihn mit den Worten: „So stolz auf dich!“

Es ist nicht das erste Mal, dass Kelly Osbourne versucht, dem Alkohol abzuschwören. Im April 2021 hatte sie nach vierjähriger Alkoholabstinenz ihren Rückfall in einer Instagram-Story bekannt gegeben. „Ich hatte einen Rückfall. Nicht stolz darauf. Aber ich bin wieder auf Kurs“, ließ sie ihre Follower damals wissen.

Aktuell erwartet Osbourne ihr erstes Kind mit ihrem Freund Sid Wilson (45). Erst im Februar hatte sie ihre Beziehung mit dem DJ der Band Slipknot öffentlich gemacht. Das Paar war zuvor bereits über 23 Jahre miteinander befreundet.

spot on news /lsc

weitere Stories laden