Keine Zeit zum Essen? Amal Clooney wird immer dünner

Amal Clooney soll nur noch 49 Kilo wiegen

Was ist nur mit Amal Clooney (40) los? Die Frau von George Clooney (57) soll amerikanischen Medienberichten zufolge nur noch 49 Kilo wiegen – bei einer Größe von 1,79 Meter! Bilder von ihr geben Anlass zur Sorge.

George Clooney gefalle ihr Lebensstil gar nicht

Tatsächlich fällt auf den aktuellen Fotos sofort auf: Amal sieht eingefallen aus, ihr Kopf wirkt riesig im Verhältnis zu ihrem Körper. Arme und Beine sind ebenfalls sehr dürr. Ein Insider will amerikanischen Medien verraten haben, weshalb sie so abgemagert ist: Grund sei, dass sie schlichtweg keine Zeit zum Essen habe. Derzeit mute sich die Anwältin viel zu viel zu. George soll dieser Lebensstil seiner Frau gar nicht gefallen.

Im Video erfahren Sie, wie wenig sie der Quelle zufolge am Tag essen soll.

Im Juni 2017 brachte Amal Zwillinge zur Welt

Erst letztes Jahr brachte Amal die gemeinsamen Zwillinge Ella und Alexander zur Welt. Die Schwangerschaftspfunde purzelten bei ihr im Nu – so rapide, dass ihr Erscheinungsbild inzwischen wirklich besorgniserregend dünn ist. Kein Wunder: Bei der 40-Jährigen folgt ein Termin auf den nächsten. Am 7. Mai war die schöne Zweifachmama auch noch Co-Moderatorin bei der 'Met Gala 2018'.