Kaum erkannt: 'Beverly Hills, 90210'-Reunion

Beverly Hills 90210 Reunion Instagram
Acht der vielen Stars aus der Erfolgsserie 'Beverly Hills, 90210' trafen sich zur Reunion © Tori Spelling / Instagram

'Beverly Hills, 90210'-Stars: Fast 26 Jahre später

Die sind wie eine große Familie: Die Stars aus DER Erfolgsserie der 90er: 'Beverly Hills, 90210'. Die Serie, machte aus Jennie Garth, Tori Spelling und Co. weltbekannte Stars - aber auch Freunde fürs Leben, die sich immer wieder und gerne treffen.

Auch jetzt kamen acht der Stars aus der Erfolgsserie zusammen, um sich auszutauschen. Und Erinnerungsfotos zu machen. Tori Spelling postet dieses Bild vom letzten Treffen, wo man bei dem ein oder anderen Star kurz überlegen muss, wer er ist.

Zu dem Foto schrieb Tori Spelling: "Letztes Wochenende, als ich zurück nach Hause kam, zur Wiedervereinigung mit meiner TV-Familie von 90210. So schön mit allesn rumzuhängen. Ich liebe euch alle". Dazu die Namen der Stars: James Eckhouse, Jason Priestley, Luke Perry, Vincent Young (obere Reihe v.l.n.r.), Tori Spelling, Jennie Garth, Gabrielle Carteris, Christine Elise McCarthy (untere Reihe v.l.n.r.). Na, alle noch erkannt?

Denn auch an den Schauspielern geht die Zeit nicht spurlos vorbei. Stars wie Jennie Garth oder Tori Spelling sind über die Jahre immer wieder in den Medien sehr präsent gewesen und somit auch schnell zu erkennen. Aber bei Gabrielle Carteris, die damals Andrea Zuckermann spielte, muss man doch zweimal hinschauen. Sie ist der Branche zwar treu geblieben, aber doch mehr im Hintergrund. 


Genauso wie bei James Eckhouse. Er spielte Jim Walsh, den Vater von Brenda und Brandon. Heute führt der inzwischen 61-Jährige vermehrt Regie und spielt in kleineren TV-Serien mit.

Jason Pristley, der Brandon spielte, freute sich ebenfalls über die Reunion. Brenda-Darstellerin Shannon Doherty fehlte leider bei dem Treffen. Sie kämpft eisern gegen ihre Krebserkrankung und erhält immer wieder mutmachende Worte von ihrer alten 'Beverly Hills, 90210'-Familie.