Katy Perry würde gerne ihre "American Idol"-Kollegen für ihre Hochzeit anheuern

Katy Perry will ihre Co-Stars anheuern
Katy Perry © BANG Showbiz

Katy Perry würde ihre 'American Idol'-Kollegen gern für ihre Hochzeit engagieren.

Die 35-jährige Musikerin dementierte erst vor kurzem, dass ihre Co-Stars Lionel Richie und Luke Bryan bei ihrer Eheschließung mit Schauspieler Orlando Bloom auftreten werden. Die 'Roar'-Interpretin, die derzeit ihr erstes Kind mit Bloom erwartet, witzelte, die beiden Musiker seien zu teuer für ihre Feier. Ganz aus dem Spiel sei die Idee jedoch nicht, wie sie in einem Interview mit 'Entertainment Tonight' erklärte: "Ich habe darüber nachgedacht. Ich wünschte, es wäre so. Ich wünschte. Das wäre das ganze Budget, ehrlich gesagt. Insbesondere Lionel würde das ganze Budget aufbrauchen. Und wenn Ryan [Seacrest] die Zeremonie macht? Ja, dann ist es vorbei."

Doch nicht nur die Hochzeit gilt es derzeit im Hause Perry-Bloom zu planen. Auch die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes erfordert noch eine Menge Vorbereitung - allem voran die Entscheidung für einen Namen. Offenbar scheint Katy ihrem Beau dabei etwas voraus zu sein, wie sie in der australischen Radio-Show 'Fifi, Fev & Byron' erzählte. "Ja, natürlich. Ich habe zuvor schon alles strategisch geplant, mein Leben, meine Karriere. Da gab es also schon einige Gedanken in dieser Richtung... Wir lassen [Orlando] in dem Glauben, er habe in der Sache [etwas zu sagen]", scherzte sie, "Nein, natürlich hat er [etwas zu sagen]! Er ist unglaublich. Deshalb machen wir ja die Reise zusammen."

BANG Showbiz