Katy Perry legt den Fokus auf ihre Schwangerschaft

Katy Perry: Fokus auf Schwangerschaft
Katy Perry © BANG Showbiz

Katy Perry versucht inmitten der Coronavirus-Pandemie ihre Schwangerschaft in den eigen vier Wänden zu genießen.

Die 35-jährige Sängerin verkündete vor rund zwei Wochen die freudige Nachricht, dass sie und ihr Verlobter Orlando Bloom - der den neunjährigen Sohn Flynn aus seiner früheren Ehe mit Model Miranda Kerr hat - ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Nachdem das Paar seine Hochzeit inmitten der Coronavirus-Pandemie auf Eis gelegt hat, haben es die beiden vorerst auch nicht eilig einen Ersatztermin zu finden, sondern wollen sich stattdessen lieber auf ihren baldigen Nachwuchs und die Schwangerschaft konzentrieren.

Ein Insider berichtete 'E!News': "Sie hat die Hochzeit verschoben und es werden keine weiteren Termine diskutiert. Sie ruht sich zu Hause aus und nimmt sich einen Tag nach dem anderen. Zu diesem Zeitpunkt denkt sie nicht an die Hochzeit und wann sie stattfinden wird. Sie versucht einfach, ohne Hektik ihre Schwangerschaft zu genießen. Sie ist erleichtert, dass sie es nach Hause [aus Australien] geschafft hat und fühlt sich gut."

Laut dem Insider habe das Paar die Hochzeit für diesen Sommer in Japan geplant, hätten nun aber vorzeitig die Reißleine gezogen und sie erst einmal auf Eis gelegt.

BANG Showbiz