Katy Perry: Diesen anzüglichen Kommentar sollte eigentlich nur Orlando Bloom sehen

Katy Perry verklickt sich
Entweder weiß Katy Perry nicht, mit Instagram umzugehen, oder sie wollte auf lustige Weise die Beziehung mit Orlando Bloom bestätigen © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Verlierer des Tages

"Ich brauche eine Saisonkarte für diesen Hintern" - so ein Kommentar sollte zwischen zwei Verliebten besser privat versendet werden. Doch Sängerin Katy Perry (33, "Roar") ist ein Fauxpas passiert: Schauspieler Orlando Bloom (41, "Troja") hatte auf seinem Instagram-Account einen Trailer zu seinem Theaterstück "Killer Joe" gepostet. Darauf wollte Perry mit einem anzüglichen Kommentar reagieren, doch anstatt diesen privat zu senden, postete sie ihn in die öffentlich einsehbare Kommentarleiste.

Gelöscht hat sie ihn dennoch nicht mehr. Sie schrieb kurz darauf in einem weiteren Kommentar: "Ups, ich wollte dir das eigentlich privat schicken". Die Fans finden ihr Missgeschick lustig und reagierten mit zahlreichen lachenden Emojis. Und noch einen Vorteil hat der Ausrutscher: Jetzt kann wohl niemand mehr leugnen, dass Katy Perry und Orlando Bloom wieder ein Paar sind!

spot on news