Katrin Heß will mit Bildern für den 'Playboy' ein Zeichen setzen

Katrin Heß zieht sich für den Playboy aus
Katrin Heß zieht sich für den Playboy aus 00:00:46
00:00 | 00:00:46

'Alarm für Cobra 11'-Star zieht für den Playboy blank

Bei 'Alarm für Cobra 11' mimt sie die Kriminaloberkommissarin Jenny Dorn, jetzt hat Schauspielerin Katrin Heß für den Playboy die Hüllen fallen lassen. Und mit ihren Fotos möchte sie nicht nur ihren schönen Körper präsentieren, sondern auch ein Zeichen setzen.

Anzeige:

Es sind nicht die ersten Nacktbilder für Katrin Heß

Ihren Körper zu zeigen, das war für die 32-Jährige noch nie ein Problem. Schon für die Tierschutzorganisation PETA zog sich Katrin Heß aus. "Mit Nacktheit bekommt man immer noch die größte Aufmerksamkeit", erklärt Heß im Interview mit dem Playboy. Doch die Bilder in der aktuellen Playboy-Ausgabe sind für die Schauspielerin etwas ganz Besonderes: "Im Playboy geht es aber hauptsächlich um mich. Das hier war ein Ritterschlag für meine Weiblichkeit." Denn Heß möchte mit den Bildern ein Zeichen setzen. Womit sie das tut und warum die Bilder besonders haarig sind, sehen Sie im Video.