Katja Krasavice rechnet mit Chethrin Schulze ab: "Bye, bitch!"

Katja Krasavice: "Gut, dass man meine Gedanken nicht lesen kann"
Katja Krasavice findet klare Worte zu Chethrin Schulze © SAT.1, SpotOn

Aus Freundschaft wird Bitch-Fight

Autsch! Zwei Wochen haben YouTube-Star Katja Krasavice (22) und TV-Sternchen Chethrin Schulze (26) zusammen im "Promi Big Brother"-Container verbracht. Vermeintlich haben sie sich dabei gut verstanden. Nach der Zeit im Container spricht Katja Krasavice jetzt allerdings Klartext darüber, wie sie wirklich über Chethrin denkt. Denn sie habe sie nur belogen.

Katja Krasavice nimmt gegenüber Chethrin Schulze kein Blatt vor den Mund

"Promi Big Brother": Zoff und Streitereien, Katja fliegt raus
Katja Krasavice und Chethrin Schulze im PBB-Haus © Sat.1, SpotOn

Bei einer Fragerunde in Katja Krasavices Instagram-Story wollten die Fans von der 22-Jährigen wissen, ob sie mit Chethrin Schulze noch befreundet sei. Darauf hat die YouTuberin eine ganz klare Antwort: "Nein, weil ich keine Freundschaft mit einer Person, die mich von vorne bis hinten angelogen hat, weiterführen will." Klingt, als wäre da mächtig Ärger im Busch.

Auf diese klare Ansage fragt ein Fan, womit Chethrin Katja denn angelogen haben soll. Und auch das gibt das Sex-Sternchen gerne preis: "Sie und Daniel kannten sich von vorher, habe viele Beweise gesehen und Chats bei Whatsapp, bye bitch. Sowas ist für mich keine Freundin."

Und alles wegen Daniel Völz und ein bisschen Publicity?

Daniel Völz und Chethrin Schulze flirteten im Container immer wieder – wobei man als Zuschauer eher das Gefühl hatte, Daniel habe gar nicht so wirklich Lust auf seine Anbeterin. Was er nun allerdings bestreitet. Jedenfalls behaupteten die beiden, sich vor der Container-Zeit nicht gekannt zu haben. Und das, obwohl schon lange gemunkelt wurde, dass die Medienprofis ihren "PBB"-Flirt abgesprochen haben. Für Katja liegt es nun auf der Hand, dass die beiden schon vor der Zeit im Container Kontakt hatten. Keine gute Basis für eine Freundschaft zwischen den beiden Blondinen. Und wie immer nimmt Katja Krasavice da auch kein Blatt vor den Mund.

Schade, denn im Container haben sich die zwei noch so gut verstanden. Sie sollen sogar rumgeknutscht haben – vermutlich, um das Ganze etwas spannender zu machen. Doch diese Szenen habe "Promi Big Brother" nicht gezeigt.