Katja Krasavice beging bei ihrer allerersten Spritztour Fahrerflucht

Katja Krasavice ist bei ihrem ersten Unfall einfach weggefahren
Katja Krasavice hat Fahrerflucht begangen © imago/Revierfoto, Revierfoto, imago stock&people

Katja Krasavice lüftet ein Geheimnis

Promi Big Brother“-Star Katja Krasavice (24) hat 2018 ihren Führerschein in nur sieben Tagen gemacht. Ihr Weg zum Lappen wurde im Rahmen einer YouTube-Serie begleitet und anschließend online veröffentlicht. Doch offenbar war Katja ein echter Straßenschreck, wie sie nun verriet.

Katja, der Straßenschreck

Seit Katja den Song „Highway“ zusammen mit Elif (28) veröffentlich hat, tingeln die beiden von Interview zu Interview. Dabei kam im „World Wide Wohnzimmer“ mit Talkmaster Dennis Wolter (30) die Frage auf, ob sie sich an die erste Autofahrt erinnern. Und ob! Allerdings räumte Katja ein, dass sie bei der ersten Spritztour mit dem eigenen Auto jede Menge Fehler gemacht habe. Sie sei viel zu schnell unterwegs gewesen und habe den Wagen falsch abgestellt. Anschließend habe sie „etwas in Richtung Fahrerflucht“ begangen. Wie das passieren konnte, das könne sie sich heute nicht erklären.

Wie gewonnen, so zerronnen

So schnell wie sie den Führerschein bekommen hatte, war er dann auch wieder weg, denn die Sängerin kam natürlich nicht ungestraft davon: Sie wurde verwarnt und musste ihre neu erlangte Fahrerlaubnis für ein halbes Jahr abgeben. Heute verhalte sich Katja im Straßenverkehr viel umsichtiger.